Donnerstag, 30. Dezember 2010

Erste Bastelarbeiten mit den Stempelsets von Sale a Bration

Im Moment bin ich im"Exil". Ich bin im Bildungsurlaub unterwegs und dieses Mal nicht ohne meinen Bastelkoffer. Darin habe ich die Stempelsets von Sale a Bration gepackt und habe mir die Papiere und Stempelfarben mit den In-Farben mitgenommen. Ich hatte mir diese In-Farben gekauft und noch nichts damit gebastelt. Und damit sich das ändert, habe ich nur diese Farben eingesteckt und hatte nun hier vor Ort gar keine andere Wahl. Manchmal muss ich mich selbst überlisten grins
Und ich muss sagen, die Farben sind Klasse. Doch keine Geschreibsel weiter. Hier einfach die ersten Bilder. Übrigens habe ich mit dem Musterstempel aus dem Stempelset "Glück" meine erste Kerze bestempelt. Nach dem nun endlich Heiligabend war und ich meinen Heißluftfön geschenkt bekam, war das überhaupt kein Problem mehr. Mit dem normalen Fön bin ich vorher schon ein paar Mal gescheitert.
Aber nun, einfach Klasse. Mir gefällt meine Kerze und ich werde nun öfter welche bestempeln. So eine selbstgemachte Kerze ist doch einfach Klasse als kleines Geschenk oder Mitbringsel.
Doch nun die versprochenen Bilder.



Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Erste Bastelarbeiten mit den Stempelsets von Sale a Bration

Im Moment bin ich im"Exil". Ich bin im Bildungsurlaub unterwegs und dieses Mal nicht ohne meinen Bastelkoffer. Darin habe ich die Stempelsets von Sale a Bration gepackt und habe mir die Papiere und Stempelfarben mit den In-Farben mitgenommen. Ich hatte mir diese In-Farben gekauft und noch nichts damit gebastelt. Und damit sich das ändert, habe ich nur diese Farben eingesteckt und hatte nun hier vor Ort gar keine andere Wahl. Manchmal muss ich mich selbst überlisten grins
Und ich muss sagen, die Farben sind Klasse. Doch keine Geschreibsel weiter. Hier einfach die ersten Bilder. Übrigens habe ich mit dem Musterstempel aus dem Stempelset "Glück" meine erste Kerze bestempelt. Nach dem nun endlich Heiligabend war und ich meinen Heißluftfön geschenkt bekam, war das überhaupt kein Problem mehr. Mit dem normalen Fön bin ich vorher schon ein paar Mal gescheitert.
Aber nun, einfach Klasse. Mir gefällt meine Kerze und ich werde nun öfter welche bestempeln. So eine selbstgemachte Kerze ist doch einfach Klasse als kleines Geschenk oder Mitbringsel.
Doch nun die versprochenen Bilder.



Für den Moment
liebe Grüße
Conny