Freitag, 31. Dezember 2010

Resteverwertung

In den letzten Tagen habe ich ja mit dem Papierpaket der In-Farben und dem Designerpapier in In-Farben, welches man sich als Gastgeberinnenprämie kostenlos aussuchen kann, gebastelt. Dabei bleibt es nicht aus, dass Reste entstehen. Doch was nun damit machen? Wegwerfen? Auf keinen Fall. Zu großen Objekten eignen sich diese Reste nun auch nicht. Oder doch?
Ich habe einen A4 Bogen rot genommen, habe eine Klappkarte zugeschnitten und in der Mitte gefalzt und habe die Papierreste auf dem Blatt Papier hin und her geschoben. Am Ende kam diese Karte dabei heraus.



Eigentlich hatte ich die Ränder der weißen Flächen mit VersaMark bestrichen und roten Glitzer aufgestreut. Aber irgendwie habe ich das mit dem Heißluftfön nicht hinbekommen. Alles ist wieder abgegangen. Das werde ich zu Hause noch mal machen. Mit dem roten Rand sah die Karte echt noch viel schöner aus.

Nun habe ich ein A4 Blatt in lila genommen und zugeschnitten und wieder die noch vorhandenen Rester geschoben und kombiniert. Nun kam diese Karte heraus.




Für den Moment
Liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freitag, 31. Dezember 2010

Resteverwertung

In den letzten Tagen habe ich ja mit dem Papierpaket der In-Farben und dem Designerpapier in In-Farben, welches man sich als Gastgeberinnenprämie kostenlos aussuchen kann, gebastelt. Dabei bleibt es nicht aus, dass Reste entstehen. Doch was nun damit machen? Wegwerfen? Auf keinen Fall. Zu großen Objekten eignen sich diese Reste nun auch nicht. Oder doch?
Ich habe einen A4 Bogen rot genommen, habe eine Klappkarte zugeschnitten und in der Mitte gefalzt und habe die Papierreste auf dem Blatt Papier hin und her geschoben. Am Ende kam diese Karte dabei heraus.



Eigentlich hatte ich die Ränder der weißen Flächen mit VersaMark bestrichen und roten Glitzer aufgestreut. Aber irgendwie habe ich das mit dem Heißluftfön nicht hinbekommen. Alles ist wieder abgegangen. Das werde ich zu Hause noch mal machen. Mit dem roten Rand sah die Karte echt noch viel schöner aus.

Nun habe ich ein A4 Blatt in lila genommen und zugeschnitten und wieder die noch vorhandenen Rester geschoben und kombiniert. Nun kam diese Karte heraus.




Für den Moment
Liebe Grüße
Conny