Dienstag, 25. Januar 2011

Restekarten

In den letzten Tagen habe ich einige große Projekte gebastelt. Dabei blieben die verschiedensten Papierschnipsel übrig. Ausserdem hatte ich noch ein paar wenige Cardstocks in den Farben, die nun nicht mehr bei Stampin' UP! im Katalog sind und diverse Papiere, die nicht von SU sind. Diese habe ich genommen, zusammen gewürfelt und habe einwenig experimentiert und Karten gebastelt.

Sorry, dass die Bildaufnahmen stellenweise nicht so gut sind, aber es ist morgens, wenn ich die Fotos machen kann noch zu dunkel.






Hier habe ich mich an der Vogelstanze und der Boho Blütenstanze ausgetobt.


 Um die Blüten etwas hervorzuheben, habe ich sie mit je einer Perle versehen.



Hier habe ich die Perlen unten nicht genau aufgeklebt. Das werde ich noch mal ändern. War halt mein erster Versuch. Ich denke, ich werde mit der Schablone zum Perforieren aus dem Mattenpaket die einzelnen Punkte anzeichnen und dann die Perlen neu setzen.




Hier hatte ich mich an einem Fröbelstern versucht. Er ist nicht ganz so geworden. Das werde ich noch üben müssen. Doch hier auf der Karte, finde ich ihn richtig schön. Richtig zur Geltung kommt er durch die angebrachten Perlen, die ihm etwas Edles verleihen.

So nach und nach werkele ich aus meinen Resten Karten, die ich dann zu Paketen zusammenpacke und zu den verschiedenen Festlichkeiten verschenken werde.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dienstag, 25. Januar 2011

Restekarten

In den letzten Tagen habe ich einige große Projekte gebastelt. Dabei blieben die verschiedensten Papierschnipsel übrig. Ausserdem hatte ich noch ein paar wenige Cardstocks in den Farben, die nun nicht mehr bei Stampin' UP! im Katalog sind und diverse Papiere, die nicht von SU sind. Diese habe ich genommen, zusammen gewürfelt und habe einwenig experimentiert und Karten gebastelt.

Sorry, dass die Bildaufnahmen stellenweise nicht so gut sind, aber es ist morgens, wenn ich die Fotos machen kann noch zu dunkel.






Hier habe ich mich an der Vogelstanze und der Boho Blütenstanze ausgetobt.


 Um die Blüten etwas hervorzuheben, habe ich sie mit je einer Perle versehen.



Hier habe ich die Perlen unten nicht genau aufgeklebt. Das werde ich noch mal ändern. War halt mein erster Versuch. Ich denke, ich werde mit der Schablone zum Perforieren aus dem Mattenpaket die einzelnen Punkte anzeichnen und dann die Perlen neu setzen.




Hier hatte ich mich an einem Fröbelstern versucht. Er ist nicht ganz so geworden. Das werde ich noch üben müssen. Doch hier auf der Karte, finde ich ihn richtig schön. Richtig zur Geltung kommt er durch die angebrachten Perlen, die ihm etwas Edles verleihen.

So nach und nach werkele ich aus meinen Resten Karten, die ich dann zu Paketen zusammenpacke und zu den verschiedenen Festlichkeiten verschenken werde.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny