Samstag, 1. Januar 2011

Selbstgebastelter Bilderrahmen aus Papier

Pünktlich zum Frühstück am 2. Weihnachtsfeiertag fiel meiner Tochter ein, dass sie kein Geschenk für ihren Vater hat, der für den Nachmittag seinen Besuch angekündigt hatte und ihm nun doch gern was schenken würde.
“Mama, hast Du nicht eine Idee?“ Ich sollte vielleicht dazu erwähnen, dass dies bei meiner Tochter eine Art Synonym ist und bedeutet „Mama, kannst Du da nicht was zaubern?“
Toll und das am 2. Feiertag am Vormittag. Nur gut, dass ich essenstechnisch gut organisiert und vorbereitet hatte und somit wirklich Zeit hatte.
Noch während des frühstückens fiel mir ein Bastelvorschlag ein, den ich im Internet gesehen hatte. Selbstgebastelte Bilderrahmen aus Designerpapier. Da ich ja für Jahrbücher und Fotokalender einige Bilder hatte vervielfältigen und vergrößern lassen, hatten wir da noch welche da.
Schnell waren diese rausgesucht, Designerpapier zugeschnitten und alles verklebt. Dekoriert wurde mit schnellen Akzenten und dann wurden die drei Bilderrahmen mit einem Band zu einer Art Bildband verbunden. Das sah superklasse aus und war wirklich schnell gemacht.
Hier die Bilder




Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Samstag, 1. Januar 2011

Selbstgebastelter Bilderrahmen aus Papier

Pünktlich zum Frühstück am 2. Weihnachtsfeiertag fiel meiner Tochter ein, dass sie kein Geschenk für ihren Vater hat, der für den Nachmittag seinen Besuch angekündigt hatte und ihm nun doch gern was schenken würde.
“Mama, hast Du nicht eine Idee?“ Ich sollte vielleicht dazu erwähnen, dass dies bei meiner Tochter eine Art Synonym ist und bedeutet „Mama, kannst Du da nicht was zaubern?“
Toll und das am 2. Feiertag am Vormittag. Nur gut, dass ich essenstechnisch gut organisiert und vorbereitet hatte und somit wirklich Zeit hatte.
Noch während des frühstückens fiel mir ein Bastelvorschlag ein, den ich im Internet gesehen hatte. Selbstgebastelte Bilderrahmen aus Designerpapier. Da ich ja für Jahrbücher und Fotokalender einige Bilder hatte vervielfältigen und vergrößern lassen, hatten wir da noch welche da.
Schnell waren diese rausgesucht, Designerpapier zugeschnitten und alles verklebt. Dekoriert wurde mit schnellen Akzenten und dann wurden die drei Bilderrahmen mit einem Band zu einer Art Bildband verbunden. Das sah superklasse aus und war wirklich schnell gemacht.
Hier die Bilder




Für den Moment
liebe Grüße
Conny