Dienstag, 8. Februar 2011

Mama, schau mal...

Mama, schau mal! So empfing mich meine 11-jährige Tochter gestern, als ich von der Arbeit nach Hause kam. In den Händen hielt sie eine von ihr gerade gebastelte Karte. Ich fand die so schön, dass ich gleich gefragt habe, ob ich die fotographieren und hier zeigen darf. Nicht ohne Stolz hat sie es mir erlaubt.

Leider ist die Aufnahme etwas unsauber geworden. Ich arbeite daran. Versprochen.
Der Grundstock ist in Osterglocke, der dunklere Rosaton ist Wassermelone und der hellere ist Lachsrosa, der dunkle Ton ist Himberrot.

Zuerst hat sie das kleine Herz aus einem der SAB Sets gestempelt, dann verschieden große Herzen ausgestanzt und farblich zusammengewürfelt aufgeklebt.
Der Spruch "Vermisse Dich" ist ebenfalls aus einem der SAB Sets und sie hat ihn nicht in Reihe, wie auf dem Stempel angeordnet, gestempelt. Sondern hat erst das erste Wort mit Stempelfarbe gefärbt und gestempelt und dann das Zweite und das dann unter das erste Wort gestempelt.

Wie gesagt, auch ohne Mutterstolz, mir gefällt die Karte. Was sagt ihr dazu?

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dienstag, 8. Februar 2011

Mama, schau mal...

Mama, schau mal! So empfing mich meine 11-jährige Tochter gestern, als ich von der Arbeit nach Hause kam. In den Händen hielt sie eine von ihr gerade gebastelte Karte. Ich fand die so schön, dass ich gleich gefragt habe, ob ich die fotographieren und hier zeigen darf. Nicht ohne Stolz hat sie es mir erlaubt.

Leider ist die Aufnahme etwas unsauber geworden. Ich arbeite daran. Versprochen.
Der Grundstock ist in Osterglocke, der dunklere Rosaton ist Wassermelone und der hellere ist Lachsrosa, der dunkle Ton ist Himberrot.

Zuerst hat sie das kleine Herz aus einem der SAB Sets gestempelt, dann verschieden große Herzen ausgestanzt und farblich zusammengewürfelt aufgeklebt.
Der Spruch "Vermisse Dich" ist ebenfalls aus einem der SAB Sets und sie hat ihn nicht in Reihe, wie auf dem Stempel angeordnet, gestempelt. Sondern hat erst das erste Wort mit Stempelfarbe gefärbt und gestempelt und dann das Zweite und das dann unter das erste Wort gestempelt.

Wie gesagt, auch ohne Mutterstolz, mir gefällt die Karte. Was sagt ihr dazu?

Für den Moment
liebe Grüße
Conny