Mittwoch, 29. Februar 2012

Workshop bei Angelika

Gestern Abend hatte Angelika zu einem Workshop eingeladen. Krankheitsbedingt mussten leider vier bastelwütige Damen kurzfristig absagen.

Von hier aus gute Besserung für euch und alles Gute. Nicht traurig sein. Wir sehen uns auf einem anderen Workshop, nur eben etwas später.

Die Gastgeberin war schon einwenig traurig. So wurde es eben ein Workshop in kleinerer Runde als geplant. Fünf Damen, nein, total falsch. Vier Damen und ein Mann, ja ein Mann hat sich getraut. Micha hatte den Mut und kam. Es war ein toller, lustiger Abend.

Zum einen haben wir eine Osterkarte und zum Anderen ein kleines Henkelkörbchen für ein Ei oder eine Kerze gebastelt.

Ich war wieder begeistert wie aus komplett dem gleichen Material total unterschiedliche Projekte wurden.

Wie ich nun mal wieder so bin, habe ich meinen Fotoapparat vergessen, um Bilder zu machen. Angelika hat ihren zur Verfügung gestellt. Nun müssen wir nur noch warten, bis ihr Mann Zeit und Muße hat, die Bilder rüber zu schicken. Dann werden sie nachgereicht. Versprochen!

Euch, die ihr gestern Abend dabei ward noch mal vielen herzlichen Dank für die schönen, kurzweiligen Stunden. Es war einfach Klasse.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mittwoch, 29. Februar 2012

Workshop bei Angelika

Gestern Abend hatte Angelika zu einem Workshop eingeladen. Krankheitsbedingt mussten leider vier bastelwütige Damen kurzfristig absagen.

Von hier aus gute Besserung für euch und alles Gute. Nicht traurig sein. Wir sehen uns auf einem anderen Workshop, nur eben etwas später.

Die Gastgeberin war schon einwenig traurig. So wurde es eben ein Workshop in kleinerer Runde als geplant. Fünf Damen, nein, total falsch. Vier Damen und ein Mann, ja ein Mann hat sich getraut. Micha hatte den Mut und kam. Es war ein toller, lustiger Abend.

Zum einen haben wir eine Osterkarte und zum Anderen ein kleines Henkelkörbchen für ein Ei oder eine Kerze gebastelt.

Ich war wieder begeistert wie aus komplett dem gleichen Material total unterschiedliche Projekte wurden.

Wie ich nun mal wieder so bin, habe ich meinen Fotoapparat vergessen, um Bilder zu machen. Angelika hat ihren zur Verfügung gestellt. Nun müssen wir nur noch warten, bis ihr Mann Zeit und Muße hat, die Bilder rüber zu schicken. Dann werden sie nachgereicht. Versprochen!

Euch, die ihr gestern Abend dabei ward noch mal vielen herzlichen Dank für die schönen, kurzweiligen Stunden. Es war einfach Klasse.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny