Dienstag, 6. März 2012

ein Frühlingsgruß von der Fensterbank

Ich weiß nicht, wie es bei euch war. Wir hatten am Wochenende richtig schönes Frühlingswetter. Sonne satt, ihre Strahlen wärmen schon richtig, Das Licht, das sie jetzt abgibt ist ganz anders als noch vor ein paar Tagen. Die Luft richt süsslich. Die Vögel zwitschern mit hell werden lustig drauf los.

Leider habe ich nie einen Fotoapparat dabei, wenn ich joggen bin. Die ersten Schneeglöckchen hatte ich dieses Jahr schon Mitte Januar entdeckt. Letztes Wochenende habe ich nun die ersten Krokusse gelb und lila blühen sehen. Herrlich sag ich euch.

Und auf der Fensterbank blühen die Tulpen.
Da macht das Werkeln in der Küche gleich doppelt soviel Spaß.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dienstag, 6. März 2012

ein Frühlingsgruß von der Fensterbank

Ich weiß nicht, wie es bei euch war. Wir hatten am Wochenende richtig schönes Frühlingswetter. Sonne satt, ihre Strahlen wärmen schon richtig, Das Licht, das sie jetzt abgibt ist ganz anders als noch vor ein paar Tagen. Die Luft richt süsslich. Die Vögel zwitschern mit hell werden lustig drauf los.

Leider habe ich nie einen Fotoapparat dabei, wenn ich joggen bin. Die ersten Schneeglöckchen hatte ich dieses Jahr schon Mitte Januar entdeckt. Letztes Wochenende habe ich nun die ersten Krokusse gelb und lila blühen sehen. Herrlich sag ich euch.

Und auf der Fensterbank blühen die Tulpen.
Da macht das Werkeln in der Küche gleich doppelt soviel Spaß.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny