Montag, 19. März 2012

ich habs getan...

Ja, ich habe es getan. Ich war auf der Creativa 2012 in Dortmund. Und ich muss euch sagen, die ist ja riesig. Verteilt über 5 Messehallen. Meine Füße sag ich euch.

Unheimlich viele Anbieter. Ab 09:00 Uhr waren wir da. Da war es zwar auch gut besucht (was man speziell an den Damentoiletten gemerkt hat), aber noch in Ordnung. Gegen Mittag wurde es dann richtig voll. Ab da war es nur noch Geschiebe und Gedränge. Das war weniger schön.

Nun habe ich den Vergleich zu Wiesbaden. Ein paar Anbieter in Dortmund sind Stammgäste in Wiesbaden. So wirklich Neues war für mich nicht dabei.

Was ich etwas Schade fand, war das totale durch einander. Hier mal ein Stand mit Stoff, da Perlen, da Wolle, da Papier. In Wiesbaden ist die untere Etage fast nur Stoff und alles was damit zusammen hängt. In der oberen Etage sind dann die anderen Sachen. Für meinen Geschmack ist das besser.

Es ging nicht komplett ohne was zu kaufen wieder zu gehen. An einem Stand habe ich diese hübsche Schmetterlingsform für meine Big Shot gefunden.


Ist die nicht süss? Ja, das gelbe Preisschildchen stimmt. 3,50 € für das Schmuckstück.

Ausserdem habe ich mir diese Schablone für Fenster gekauft.

Dazu ein paar Farben und einen Spachtel. Mit dieser Basteltechnik habe ich schon ein paar mal geliebäugelt. Die Ergenisse sehen toll aus und vorallem sie gehen schnell. Wie ihr wisst, bin ich kein geduldiger Mensch. Und für Window Color in herrkömmlichen Sinne, wie ich es vor Jahren immer wieder gern gemacht habe, fehlt mir im Moment einfach die Zeit.
Nun werde ich im Rahmen des Frühjahresputzes meine Fenster vornehmen und dann gleich mal diese neu erworbenen Sachen ausprobieren. Ein Fazit dazu kommt bestimmt.

Euch einen guten Start in eine tolle Frühlingswoche

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

1 Kommentare:

Silke hat gesagt…

Hallo liebe Conny!

Finde ich suuuuuuuuper schön,das Du doch mal einen Abstecher nach Dortmund gemacht hast.Und anscheinend hat es Dir dort doch gut gefallen ;)

Ich bin schon ein kleiner Creativa-Profi,aber ich muß Dir schon recht geben...es ist schon etwas chaotisch,und Du hast schon Recht,das wäre schon angenehmer,wenn es dort etwas mehr geordnet zu gehen würde.Die Hallen sind zwar mega groß,aber in einem Gang findet man 3 Stände mit Stoff dann wieder Perlen oder Deko und dann kommt wieder ein Stoff Stand...da bleibt das Chaos wirklich nicht aus ;)

Für mich ist Wiesbaden viel zu weit weg,daher fahre ich immer 1x im Jahr nach Dortmund und mache mir einen schönen Tag mit meiner Mutter


Ich wünsche Dir noch einen schönen Montagabend und hoffe Du hast nun wieder Durchblick durch Deine Fenster ;))))))))

Liebe Grüße

Silke

Kommentar veröffentlichen

Montag, 19. März 2012

ich habs getan...

Ja, ich habe es getan. Ich war auf der Creativa 2012 in Dortmund. Und ich muss euch sagen, die ist ja riesig. Verteilt über 5 Messehallen. Meine Füße sag ich euch.

Unheimlich viele Anbieter. Ab 09:00 Uhr waren wir da. Da war es zwar auch gut besucht (was man speziell an den Damentoiletten gemerkt hat), aber noch in Ordnung. Gegen Mittag wurde es dann richtig voll. Ab da war es nur noch Geschiebe und Gedränge. Das war weniger schön.

Nun habe ich den Vergleich zu Wiesbaden. Ein paar Anbieter in Dortmund sind Stammgäste in Wiesbaden. So wirklich Neues war für mich nicht dabei.

Was ich etwas Schade fand, war das totale durch einander. Hier mal ein Stand mit Stoff, da Perlen, da Wolle, da Papier. In Wiesbaden ist die untere Etage fast nur Stoff und alles was damit zusammen hängt. In der oberen Etage sind dann die anderen Sachen. Für meinen Geschmack ist das besser.

Es ging nicht komplett ohne was zu kaufen wieder zu gehen. An einem Stand habe ich diese hübsche Schmetterlingsform für meine Big Shot gefunden.


Ist die nicht süss? Ja, das gelbe Preisschildchen stimmt. 3,50 € für das Schmuckstück.

Ausserdem habe ich mir diese Schablone für Fenster gekauft.

Dazu ein paar Farben und einen Spachtel. Mit dieser Basteltechnik habe ich schon ein paar mal geliebäugelt. Die Ergenisse sehen toll aus und vorallem sie gehen schnell. Wie ihr wisst, bin ich kein geduldiger Mensch. Und für Window Color in herrkömmlichen Sinne, wie ich es vor Jahren immer wieder gern gemacht habe, fehlt mir im Moment einfach die Zeit.
Nun werde ich im Rahmen des Frühjahresputzes meine Fenster vornehmen und dann gleich mal diese neu erworbenen Sachen ausprobieren. Ein Fazit dazu kommt bestimmt.

Euch einen guten Start in eine tolle Frühlingswoche

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

1 Kommentare:

Silke hat gesagt…

Hallo liebe Conny!

Finde ich suuuuuuuuper schön,das Du doch mal einen Abstecher nach Dortmund gemacht hast.Und anscheinend hat es Dir dort doch gut gefallen ;)

Ich bin schon ein kleiner Creativa-Profi,aber ich muß Dir schon recht geben...es ist schon etwas chaotisch,und Du hast schon Recht,das wäre schon angenehmer,wenn es dort etwas mehr geordnet zu gehen würde.Die Hallen sind zwar mega groß,aber in einem Gang findet man 3 Stände mit Stoff dann wieder Perlen oder Deko und dann kommt wieder ein Stoff Stand...da bleibt das Chaos wirklich nicht aus ;)

Für mich ist Wiesbaden viel zu weit weg,daher fahre ich immer 1x im Jahr nach Dortmund und mache mir einen schönen Tag mit meiner Mutter


Ich wünsche Dir noch einen schönen Montagabend und hoffe Du hast nun wieder Durchblick durch Deine Fenster ;))))))))

Liebe Grüße

Silke