Montag, 30. April 2012

Idee zur Resteverwertung

Seit ich u.a. dem Scrapfieber verfallen bin, kann ich nichts mehr wegwerfen. Dies gilf für fast alles. So auch für die Reste, die übrig bleiben, wenn man mit Stickern werkelt. Ihr wisst schon. Man hat einen Bogen mit Aufklebern, man nimmt einen ab und meist bleiben dann die Umrandungen übrig.

Manche Bögen sind dann wie dieser hier so gedruckt, dass über den Rand des Aufklebers gedruckt wurde. Diesen habe ich grob ausgeschnitten und auf einen Rest Cardstock geklebt.
Sorry für die Unschärfe, das hab ich vorhin erst gesehen. Oben habe ich auf Savanne geklebt, unten auf Baiblau.
 Nun habe ich mir den passenden Kreisstanzer genommen und die Blume einfach als Kreis ausgestanzt.

 Hier das Ergebnis. Leider ist das Bild auch etwas unscharf.
Diese Blumen kann man nun gut zum verzieren alles möglichen nehmen. Ich habe mal die Aussenseite meines nächsten Reisetagebuches aufgehübscht.
Was macht ihr aus euren Resten? Welche Ideen habt ihr? Schreibt oder zeigt uns doch mal was ihr damit macht.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Brückentag und morgen viel Spaß am Feiertag.
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Montag, 30. April 2012

Idee zur Resteverwertung

Seit ich u.a. dem Scrapfieber verfallen bin, kann ich nichts mehr wegwerfen. Dies gilf für fast alles. So auch für die Reste, die übrig bleiben, wenn man mit Stickern werkelt. Ihr wisst schon. Man hat einen Bogen mit Aufklebern, man nimmt einen ab und meist bleiben dann die Umrandungen übrig.

Manche Bögen sind dann wie dieser hier so gedruckt, dass über den Rand des Aufklebers gedruckt wurde. Diesen habe ich grob ausgeschnitten und auf einen Rest Cardstock geklebt.
Sorry für die Unschärfe, das hab ich vorhin erst gesehen. Oben habe ich auf Savanne geklebt, unten auf Baiblau.
 Nun habe ich mir den passenden Kreisstanzer genommen und die Blume einfach als Kreis ausgestanzt.

 Hier das Ergebnis. Leider ist das Bild auch etwas unscharf.
Diese Blumen kann man nun gut zum verzieren alles möglichen nehmen. Ich habe mal die Aussenseite meines nächsten Reisetagebuches aufgehübscht.
Was macht ihr aus euren Resten? Welche Ideen habt ihr? Schreibt oder zeigt uns doch mal was ihr damit macht.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Brückentag und morgen viel Spaß am Feiertag.
Für den Moment
liebe Grüße
Conny