Dienstag, 2. Oktober 2012

Journal Jar Advent oder der etwas andere Adventskalender

bei meinem Mekka Messenbesuch fielen mir wunderschöne Weihnachtspapiere in die Hand. Bei mir ist das so. Wenn ich was sehe, überlege ich an Ort und Stelle, was ich damit machen kann. Wofür ich es verwenden kann. Habe ich dann eine oder mehrere Ideen, landet es meist unweigerlich in meinem Einkaufskorb.

Und so ging es mir mit diesen Papieren. Ich hatte sie in der Hand und dachte, Bücher. Daraus machst du Bücher. Und was dann mit den Büchern? Ein Journal Jar für den Advent. Und schon waren die Papiere gekauft.

Hier seht ihr mein 1. Exemplar.




Das Buch ist ausserdem noch in die Adventswochen unterteilt. Die Seiten sind, wie ihr auf den Bildern sehen könnt, mal uni vanille oder in passenden Farben, mal in Designerpapier, mal komplett A5 mal nur halbe Seiten. Auf ein paar Uniseiten habe ich von den verwendeten Papieren Streifen geklebt, so dass die einzelnen Farben und Motive durch das ganze Buch hindurch immer mal wieder auftauchen.

In dem Glas sind über 30 Fragen und Anregungen, so dass man, wenn man am 01.12. startet und jeden Tag einen Zettel zieht und bearbeitet, bis ca. zu den Allerheiligen am 06.01. was von seinem Journal Jar hat.

Du möchtest dieses Journal Jar? Dann schau in meinen Dawanda Shop.

Übrigens habe ich ein 2. Journal Jar Advent vorbereitet, nur fehlt mir dazu noch das leere Glas.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dienstag, 2. Oktober 2012

Journal Jar Advent oder der etwas andere Adventskalender

bei meinem Mekka Messenbesuch fielen mir wunderschöne Weihnachtspapiere in die Hand. Bei mir ist das so. Wenn ich was sehe, überlege ich an Ort und Stelle, was ich damit machen kann. Wofür ich es verwenden kann. Habe ich dann eine oder mehrere Ideen, landet es meist unweigerlich in meinem Einkaufskorb.

Und so ging es mir mit diesen Papieren. Ich hatte sie in der Hand und dachte, Bücher. Daraus machst du Bücher. Und was dann mit den Büchern? Ein Journal Jar für den Advent. Und schon waren die Papiere gekauft.

Hier seht ihr mein 1. Exemplar.




Das Buch ist ausserdem noch in die Adventswochen unterteilt. Die Seiten sind, wie ihr auf den Bildern sehen könnt, mal uni vanille oder in passenden Farben, mal in Designerpapier, mal komplett A5 mal nur halbe Seiten. Auf ein paar Uniseiten habe ich von den verwendeten Papieren Streifen geklebt, so dass die einzelnen Farben und Motive durch das ganze Buch hindurch immer mal wieder auftauchen.

In dem Glas sind über 30 Fragen und Anregungen, so dass man, wenn man am 01.12. startet und jeden Tag einen Zettel zieht und bearbeitet, bis ca. zu den Allerheiligen am 06.01. was von seinem Journal Jar hat.

Du möchtest dieses Journal Jar? Dann schau in meinen Dawanda Shop.

Übrigens habe ich ein 2. Journal Jar Advent vorbereitet, nur fehlt mir dazu noch das leere Glas.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny