Mittwoch, 7. November 2012

Geburtstagskarte

Mädels, zuerst einmal vielen Dank für eure netten Kommentare zu meinem 1.Video. Nurit zuerst musste ich überlegen, was meint sie mit "jetzt habe ich eine Stimme zu den Tauschkarten"???? Erst als Silke auch noch was dazu schrieb, fiel mir ein, was Du gemeint hast. Oh Mann, manchmal liege ich mit voller Breitseite selber auf meinem Schlauch.... Noch mal vielen Dank. Ich habe mich riesig gefreut.

Geht es euch auch so? Die Zeit rennt. Gerade die letzten Tage ist es wieder ganz extrem. Wie habe ich auf einem Blog so ein schönes Zitat bzw. Ausspruch gesehen.

Soviele Ideen und so wenig Zeit.

Das ist es bei mir im Moment das Hauptproblem. Nein, Problem ist nicht das richtige Wort. Es stehen ein paar Termine an. Ich habe ein paar neue Ideen für euch in meinem Kopf und muss die nun erst mal umsetzen, bevor ich sie euch hier zeigen kann.

Ein Projekt, das ansteht, kann ich euch aber schon verraten. Manja hat dieses Jahr wieder einen Stand auf dem Adventsmarkt im Hessenpark. Schon voriges Jahr hatte ich ihr meine Hilfe angeboten. Und nun ist es soweit. Manja und ich stehen am 01.12.2012 und 02.12.2012 im Hessenpark.

So bin ich dabei fleißig für diesen Stand zu werkeln. Aber das basteln an sich ist nur ein Punkt für mich dabei. Wenn ich ein größere oder ungewohnte Aufgabe vor mir habe, bin ich sehr kopflastig. Das bedeutet, egal ob ich das will oder nicht. Mein Kopf arbeitet, überlegt, findet Ideen, vergisst sie wieder. Irgend wann schwirrt mir der Art der Kopf... Kennt ihr das?

Nun aber zu meinem Bildern von heute. Es ist die Geburtstagskarte, die ich von meiner "kleinen" Schwester (meine Schwester ist zwar 5 Jahre jünger aber einiges größer als ich und ich bin nur 1,78 m groß) bekommen habe.


Zum Geburtstag habe ich mir Geld für ein neues Fahrrad gewünscht und so hat sie diesen süßen, kleinen Umschlag in der Karte gestaltet, in dem das Geburtstaggeschenk einen tollen Platz gefunden hatte.

So nun bin ich gespannt, ob ich heute Abend zu einigen Dingen komme, damit ich euch nicht so lange auf die Folter spanne, was ich den so Neues für euch habe.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mittwoch, 7. November 2012

Geburtstagskarte

Mädels, zuerst einmal vielen Dank für eure netten Kommentare zu meinem 1.Video. Nurit zuerst musste ich überlegen, was meint sie mit "jetzt habe ich eine Stimme zu den Tauschkarten"???? Erst als Silke auch noch was dazu schrieb, fiel mir ein, was Du gemeint hast. Oh Mann, manchmal liege ich mit voller Breitseite selber auf meinem Schlauch.... Noch mal vielen Dank. Ich habe mich riesig gefreut.

Geht es euch auch so? Die Zeit rennt. Gerade die letzten Tage ist es wieder ganz extrem. Wie habe ich auf einem Blog so ein schönes Zitat bzw. Ausspruch gesehen.

Soviele Ideen und so wenig Zeit.

Das ist es bei mir im Moment das Hauptproblem. Nein, Problem ist nicht das richtige Wort. Es stehen ein paar Termine an. Ich habe ein paar neue Ideen für euch in meinem Kopf und muss die nun erst mal umsetzen, bevor ich sie euch hier zeigen kann.

Ein Projekt, das ansteht, kann ich euch aber schon verraten. Manja hat dieses Jahr wieder einen Stand auf dem Adventsmarkt im Hessenpark. Schon voriges Jahr hatte ich ihr meine Hilfe angeboten. Und nun ist es soweit. Manja und ich stehen am 01.12.2012 und 02.12.2012 im Hessenpark.

So bin ich dabei fleißig für diesen Stand zu werkeln. Aber das basteln an sich ist nur ein Punkt für mich dabei. Wenn ich ein größere oder ungewohnte Aufgabe vor mir habe, bin ich sehr kopflastig. Das bedeutet, egal ob ich das will oder nicht. Mein Kopf arbeitet, überlegt, findet Ideen, vergisst sie wieder. Irgend wann schwirrt mir der Art der Kopf... Kennt ihr das?

Nun aber zu meinem Bildern von heute. Es ist die Geburtstagskarte, die ich von meiner "kleinen" Schwester (meine Schwester ist zwar 5 Jahre jünger aber einiges größer als ich und ich bin nur 1,78 m groß) bekommen habe.


Zum Geburtstag habe ich mir Geld für ein neues Fahrrad gewünscht und so hat sie diesen süßen, kleinen Umschlag in der Karte gestaltet, in dem das Geburtstaggeschenk einen tollen Platz gefunden hatte.

So nun bin ich gespannt, ob ich heute Abend zu einigen Dingen komme, damit ich euch nicht so lange auf die Folter spanne, was ich den so Neues für euch habe.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny