Donnerstag, 10. Januar 2013

Schwein gehabt...

Meine Tochter kam vorige Woche nach Hause und präsentierte mir stolz ihre gerade gewerkelten Figuren.

Seht mal:
Die Ohren und Haare hat sie mit dem Wellenquadrat gestanzt und dann zurecht geschnitten und geformt.

Mir gefielen die Schweine und ich dachte mir, dass man die doch sicher komplett aus Stanzteilen machen können müsste.

Da habe ich mich hingesetzt und einwenig probiert. Und hier meine Schweinerei....
Die Ohren sind aus den Flügeln der Vogelstanze, die Haare sind aus dem Wellenkreis und die Nase ist die Framelits Form Knöpfe für die Big Shot.

Diese Schweinchen habe ich mit ins Büro genommen und als Glücksbringer für meine Kollegen/innen verschenkt. Sie kamen super gut an und zauberten sofort ein Lächeln in die Gesichter.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Donnerstag, 10. Januar 2013

Schwein gehabt...

Meine Tochter kam vorige Woche nach Hause und präsentierte mir stolz ihre gerade gewerkelten Figuren.

Seht mal:
Die Ohren und Haare hat sie mit dem Wellenquadrat gestanzt und dann zurecht geschnitten und geformt.

Mir gefielen die Schweine und ich dachte mir, dass man die doch sicher komplett aus Stanzteilen machen können müsste.

Da habe ich mich hingesetzt und einwenig probiert. Und hier meine Schweinerei....
Die Ohren sind aus den Flügeln der Vogelstanze, die Haare sind aus dem Wellenkreis und die Nase ist die Framelits Form Knöpfe für die Big Shot.

Diese Schweinchen habe ich mit ins Büro genommen und als Glücksbringer für meine Kollegen/innen verschenkt. Sie kamen super gut an und zauberten sofort ein Lächeln in die Gesichter.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny