Mittwoch, 31. Juli 2013

Schuleinführung

Heute möchte ich euch die Karte von Annett zur Schuleinführung zeigen.

Ein wirklich hübsche Idee. Vielen Dank.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 30. Juli 2013

Kinderkarte

Heute möchte ich euch die Tauschkarte von Katrin zeigen.

Eine supersüße Karte für richtige Freunde.... ein echt schöne Idee. Danke dafür.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 29. Juli 2013

Karte zur Einschulung mit Eule

Heute zeige ich euch die Karte von Nadine. Ich habe es ja nicht so mit den Eulen. Weder mit den Stempeln noch mit der Stanze. Ist irgendwie nicht meins.
Aber die Umsetzung des Themas von Nadine mit einer kleinen gestempelten Eule finde ich echt schön.

Vielen Dank dafür.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 26. Juli 2013

Karte zur Einschulung in Stiftform

Heute möchte ich euch die Karte von Maike zum Thema Schuleinführung zeigen. Sie ist in Stiftform gehalten.

Seht mal:

Sehr schöne Idee und so einfach nachzuwerkeln. Vielen Dank für diesen schönen Anreiz.
 
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 25. Juli 2013

Schuleinführungskarte Tafel

Heute möchte ich euch Nurtis Umsetzung zeigen. Eine Karte in Form einer Schultafel.

Besonderer Hingucker oben rechts in der Ecke der angebundene Schwamm zum Reinigen der Tafel.

vielen Dank für die wunderschöne Idee.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 24. Juli 2013

ein Ranzen als Karte

Die Karte, die Beate für unsere Tauschkartenrunde gewerkelt hat, ist komplett in Form eines Ranzen gemacht. Seht mal.
 
Vorn die kleine Tasche kann man aufklappen und hat denn noch zwei kleine Einsteckfächer.
Und innen ist noch mal eine Klappkarte.

Eine wirklich schöne Umsetzung des Themas. Vielen Dank.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 23. Juli 2013

Karte zur Schuleinführung, Schulstart

Ich hoffe, ihr hattet alle ein wunderschönes Wochenende.

In unserer Kartentauschrunde hieß das Thema diesen Monat Schulanfang oder auch Kinder.

Meine Karte sah so aus.

Den Ranzen kann man öffnen und als kleine Tasche für Kinokarten, Gutscheine oder wie auch immer verwenden.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 22. Juli 2013

Wochenendausflug Hessenpark

Am Wochenende hat es mich mal wieder in den Hessenpark verschlagen. Ein wunderschönes angelegtes Areal, wo die verschiedensten Häuser aus ganz Hessen zu sehen sind. Die meisten sind offen, so dass man auch hineingehen kann und sehen kann wie vor Jahrhunderten gewohnt und gelebt wurde.
Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass die Häuser nicht mal eben so irgendwo abgebaut und eben hier wieder aufgebaut wurden. Sondern, dass das komplette Gelände drum herum entsprechend gestaltet wurde. Damit meine ich, ein älteres Bauernhaus hat einen wunderschönen, gepflegten Garten drumherum. Zwischen den einzelnen Abschnitten, die nach Herkunft der Häuser (.z.B. Mittelhessen, Osthessen usw.) unterteilt sind, gibt es Felder, die bewirtschaftet werden, wie es eben damals üblich war.
Das Gelände ist sehr weitläufig. Selbst wenn der Parkplatz übervoll ist, hat man im Park dann nie das Gefühl von Überfüllung. Das finde ich gut. Ich bin nicht so der Freund von Menschenmassen.

Hier ein paar Bilder.

Der Marktplatz noch vorm Eingang des Parkes.

Ein wunderschöner Briefkasten.

Hier nochmal der Marktplatz vorm Park. Wenn ihr mal in den Hessenpark fahrt, solltet ihr auf alle Fälle die Läden vorm Park besuchen. Bäcker, Fleischer, Käseladen, Kräuterladen usw. Die Brötchen allein sind der Hammer. Unheimlich lecker und so groß, da schafft ihr kaum eins zu essen.
Hier seht ihr wie großzügig der Park angelegt ist. Felder und einen traumhaften Blick.
Ein neues Haus. Leider kann man das noch nicht von Innen besichtigen. Aber wer etwas größer ist, kann schon mal einen neugierigen Blick durch die Fenster werfen. Die helle Fassade vorn sind Holztafeln, die ein wunderschönes Muster auf der Oberfläche haben. Echt eine Augenweide.

Dieses Wochenende war wieder Ferienwochenende im Park. Das bedeutet, es gab ein umfangreiches Programm. Thema Handarbeiten wie spinnen, stricken, Stoff färben usw. Ganz viel Programm zum mitmachen für Groß und vorallem klein.

Ganzjährig gibt es immer unterschiedliche Ausstellungen. Mich hat die Ausstellung Alt und jung schwer beeindruckt. Auch hier gilt: Viel zum Anfassen und mitmachen. Aber auch die Ausstellung Gussplatten, Kommunikation, Foto und, und, und warten darauf entdeckt zu werden.

Auch in der Woche finden Programme zu den unterschiedlichsten Themen statt. So z.B. am Mittwoch. Thema Großeltern und Enkel, die an dem Tag ganz besonders willkommen sind. Hier geht es darum zusammen zu erleben, entdecken, verschiedenen Dinge tun und reden. Ich finde das Klasse.

Der Hessenpark in Ansbach. Wer in der Nähe ist, sollte sich den einmal anschauen. Einen Tag, den ihr garantiert so schnell nicht vergessen werdet.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 19. Juli 2013

Notizblock

Sicher könnt ihr sie langsam nicht mehr sehen.... Sorry. Es waren sooooo viele Notizblöcke und fast jedes habe ich anders gestaltet.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 18. Juli 2013

Farbbuch, Auswahl SU 2013

Für mein Teammitglied Karolina habe ich mich hingesetzt und habe ein Farbbuch mit allen SU Papieren der einzelnen Farbgruppen gewerkelt.

Hier sind alle SU Farben darin enthalten und zum leichteren Erkennen ist in die Ecke ein kleiner Aufkleber mit Farbname und Farbgruppe geklebt.
Nun kann Karolina jeden Papierschnipsel in ihrem Basteluniversum genau zuordnen und kann anhand des kleinen Buches sofort sehen, welche Farben miteinander harmonieren und welche eher nicht.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 17. Juli 2013

Katalogparty. Lesezeichen

Mir ist aufgefallen, dass ich euch ja überhaupt nichts von unserer Katalogparty, die nun schon einige Zeit vorbei ist, gezeigt habe.

Das möchte ich nun nachholen.

 Der Tisch mit lauter neuen, tollen Produkten.

Unser Basteltisch für zwei wunderschöne Projekte.
Und hier unser Tombolatisch, bevor er geplündert wurde.

Mein Projekt zum sofort loslegen war ein Lesezeichen.

Ohne großen Aufwand...

Ich hefte so ein Lesezeichen gern vorn als Schmuck auf eine Karte. Der beschenkte, kann nun seine Glück- bzw. Grußkarte weiter verwenden, in dem er das Lesezeichen abnimmt und nutzt.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 16. Juli 2013

Einkaufsblock

Heute möchte ich euch einen weiteren Block zeigen.

Schicht und einfach. Mit dem Stempel für Dich habe ich so auch ganz schnell eine nette Kleinigkeit zum Verschenken.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 15. Juli 2013

Für dich

Montagmittag, das Wochenende ist vorbei und ich hoffe, ihr hattet viel Spaß im Kreise eurer Lieben.

Wenn ich was ausprobiere, eine Idee für ein bestimmtes Projekt umsetzen will, mache ich meist kleine Probierteile und habe so immer irgendwelche kleine Zierelemente vorrätig liegen.

Bei diesem Block habe ich eins dieser Probierteile verwerkelt.

Nun wünsche ich euch einen guten Start in eine wunderschöne Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 12. Juli 2013

Notizblock

Wieder steht ein Wochenende vor der Tür... wie die Zeit rennt.

Heute möchte ich euch ein weiteren Notizblock zeigen.

Auf dem Glitzerpapier habe ich versucht zu stempeln. Irgendwie hat das nicht so recht geklappt. Da muss ich noch einwenig austesten.

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes, erholsames Wochenende

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 11. Juli 2013

neutrale Karte, gut als Männerkarte geeignet

Heute möchte ich euch eine weitere Karte meiner Tochter zeigen.

Sehr nett fand ich die Idee einfach ein kleines Loch in das Bild zu stanzen und da ein Bändchen durchzubinden.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 10. Juli 2013

kleiner Block aufgehübscht

Vor geraumer Zeit habe ich einen ganzen Stapel kleiner Werbeblöcke geschenkt bekommen. Ihr wisst schon, diese kleinen Post it ähnlichen Blöcke, die in der einen Ecke Werbung aufgedruckt haben.

Bei uns ist es so, dass ich einmal die Woche einkaufe. An einer bestimmten Stelle in der Küche liegt bei uns so ein kleiner Block. Und immer wenn jemand was alle macht oder das letzte Teil herausnimmt, kommt es flux auf die wöchentliche Liste.
Mittlerweile klappt das ganz gut. Aber fragt nicht, was das für Arbeit war, meinen Kindern das klar zu machen....

Und wenn nun so ein Werbeblock einfach so rumliegt, sieht er nicht so dolle aus. Also habe ich angefangen alle Blöcke aufzuhübschen.

Einen dieser Blöcke möchte ich euch heute zeigen.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 9. Juli 2013

Ganz privat - Abschied

Der Verstand sagt: Jetzt geht es ihm gut. Der Verstand sagt: Es ist gut, so wie es gelaufen ist. Aber die Gefühle wehren sich. Was wissen die dummen Gefühle auch schon von Verstand oder Vernunft?
 


Vati, wir vermissen Dich.

Menschen, die wir geliebt haben, gehen nie wirklich von uns. Sie leben für immer in unseren Herzen weiter.
Sylvana Rossetti

Montag, 8. Juli 2013

Strickfilz Laptoptasche

Was für ein WE. Mit meinen Jungs war ich bei der Formel 1. Was tut man nicht alles für die Kinder. grins

Was für ein Zirkus, ein Lärm! Das kann man sich kaum vorstellen.

Abends stricke ich gern. Auch wenn Filzwollstricken bei höheren Temperaturen manchmal nur bedingt Freude macht, da die Strickstücke ja ziemlich groß sind und beim Waschen hinterher einen Großteil eingehen. So liegt einem so ein Strickstück aus dicker Filzwolle beim Werkeln auf den Beinen und wärmt...

An den Tagen mit Hochsommertemperaturen musste ich aussetzen. Trotzdem bekam ich das Teil noch pünktlich zum Geburtstag meiner Tochter fertig.

So sah das Teil gestrickt aus. Soviele Fäden zu verstechen. Das ist eine Arbeit, die nicht unbedingt zu meinen Favoriten gehört.

Hier waren alle Fäden verstochen und die Seitenränder geschlossen. Wenn ihr genau hinschaut, könnt ihr sehen, dass ich in den gestrickten Streifen einige Reste verarbeitet habe. Und das finde ich an diesen Strickteilen Klasse. Im Moment sieht man noch die verarbeiteten Reste. Aber wenn das Strickstück gefilzt ist.....

Sieht man davon überhaupt nichts mehr. So kann man ganz ruhigen Gewissens alle Reste, selbst wenn sie nur für eine oder gar eine halbe Reihe reichen sollten, verwenden. Das finde ich gut, denn so habe ich keine Restbestände.

Da ich von der pinkfarbenen Wolle nicht genug hatte, habe ich den Rücken mit passender, melierter Wolle gestrickt.

Meine Tochter hatte mich ja immer strickend sitzen sehen. "Oh, wird die schön. Für wen ist die denn?"

Als sie sie dann zum Geburtstag geschenkt bekam, war die Freude groß.

Nun wünsche ich euch einen schönen Start in die neue Woche

Für den Moment
liebe Grüße
Conny



Sonntag, 7. Juli 2013

neue Aktionen von Stampin' Up!, Flohmarkt aufgefüllt

Was für eine Woche....! Sorry, dass ich euch erst jetzt auf die neuen Aktionen von SU hinweisen kann.

Das Best of Stempelset im Juli. Schmetterlinge.

 
 
 
 
Eine weitere Aktion, bei der drei herrliche Stempelsets zeitlich begrenzt 25% preiswerter sind findet ihr hier.
 
Ich habe meinen Flohmarkt aufgefüllt. SU Papiere, SU Stempelkissen, SU Write Marker und. Stempelsets, von denen ich mich verabschieden muss. Also schaut mal wieder rein.
 
Wenn ihr Fragen habt oder eine Bestellung aufgeben wollt, meldet euch. kreativestempelideen@web.de

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen, sonnigen Sonntag
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 5. Juli 2013

Geburtstagskarte

Das hier ist eine weitere Karte, die meine Tochter für die Kollegin gemacht hat.

Schlicht und einfach.

In Hessen gab es heute Zeugnisse und die Kinder starten in ihre wohlverdienten Sommerferien. Ich wünsche allen eine schöne, erholsame Zeit.

Nun wünsche ich euch ein tolles Wochenende.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 4. Juli 2013

gewünschte Männerkarte

Als die Karte, die ich euch gestern zeigte, im Büro in Umlauf kam, damit alle Kollegen/innen einen Gruß reinschreiben konnten, kam eine Kollegin auf mich zu und fragte, wo ich die schöne Karte her hätte. Sie hat soviele Männer in der Verwandschaft. Und jedes Mal ist die Suche nach einer Karte für Männer sehr ernüchternd und deprimierend zugleich.

Als ich ihr sagte, dass meine Tochter die gemacht hatte, hat sie gleich mal einige bei ihr in Auftrag gegeben. Einzige Bedingung, es durfte keine doppelt sein.

Hier zeige ich euch eine dieser bestellten Karten.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 3. Juli 2013

Männerkarte

Vor einiger Zeit wurde ein Kollege 40. Da ich keine Zeit hatte, hat sich meine Tochter daran gemacht, eine Karte zu werkeln.

Seht mal!

Die Karte hat nicht nur mir, sondern allen Kollegen/innen sehr gefallen.

Nun wünsche ich euch einen tollen Mittwoch.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 2. Juli 2013

Windlichter mit Washi Tapes

Heute möchte ich euch ein bzw. zwei Werke meiner Tochter zeigen. Zusammen mit ihrer Tante hat sie ein größeres Gartenfest vorbereitet. Damit man eine angenehme Beleuchtung hat, wenn es abends dämmrig, haben die zwei Windlichter gewerkelt. Lisas zwei Werke, die sie dann mit nach Hause brachte, möchte ich euch heute zeigen.


Sie hat leere Gläser (hier größere Marmeladengläser) genommen. Rund herum wurden die Bänder aufgeklebt. Zum Aufhängen der Gläser wurde Basteldraht um den Rand der Gläser gebunden und nach oben eine Art Schlaufe befestigt.
Das obere Glas hat sie noch mit einem Blümchen verziert. Da kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Bänder, Stanzteile, Blumenschmuck, Perlen oder was man so da hat bzw. einem einfällt.

Ich finde die Gläser richtig schön, schnell und einfach zu werkeln und sicher nicht nur eine Idee für einen lauen Sommerabend. Sondern als kleines Geschenk oder, oder, oder.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 1. Juli 2013

Tauschkarte Nicole

Was für ein herrlicher Sonntag mit euch. Allen, die da waren, ein herzliches Danke schön, für den kreativen, lustigen Nachmittag. Es war Klasse. Für alle, die nicht da waren: Ihr habt was Tolles verpasst....!

Heute möchte ich euch Nicoles Tauschkarte zeigen.

Auch hier eine wunderschöne Hochzeitskarte.  Sie gefällt mir sehr und regt direkt zum Nachwerkeln an. Vielen Dank dafür.

Euch einen guten Start in eine neue Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 31. Juli 2013

Schuleinführung

Heute möchte ich euch die Karte von Annett zur Schuleinführung zeigen.

Ein wirklich hübsche Idee. Vielen Dank.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 30. Juli 2013

Kinderkarte

Heute möchte ich euch die Tauschkarte von Katrin zeigen.

Eine supersüße Karte für richtige Freunde.... ein echt schöne Idee. Danke dafür.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 29. Juli 2013

Karte zur Einschulung mit Eule

Heute zeige ich euch die Karte von Nadine. Ich habe es ja nicht so mit den Eulen. Weder mit den Stempeln noch mit der Stanze. Ist irgendwie nicht meins.
Aber die Umsetzung des Themas von Nadine mit einer kleinen gestempelten Eule finde ich echt schön.

Vielen Dank dafür.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 26. Juli 2013

Karte zur Einschulung in Stiftform

Heute möchte ich euch die Karte von Maike zum Thema Schuleinführung zeigen. Sie ist in Stiftform gehalten.

Seht mal:

Sehr schöne Idee und so einfach nachzuwerkeln. Vielen Dank für diesen schönen Anreiz.
 
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 25. Juli 2013

Schuleinführungskarte Tafel

Heute möchte ich euch Nurtis Umsetzung zeigen. Eine Karte in Form einer Schultafel.

Besonderer Hingucker oben rechts in der Ecke der angebundene Schwamm zum Reinigen der Tafel.

vielen Dank für die wunderschöne Idee.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 24. Juli 2013

ein Ranzen als Karte

Die Karte, die Beate für unsere Tauschkartenrunde gewerkelt hat, ist komplett in Form eines Ranzen gemacht. Seht mal.
 
Vorn die kleine Tasche kann man aufklappen und hat denn noch zwei kleine Einsteckfächer.
Und innen ist noch mal eine Klappkarte.

Eine wirklich schöne Umsetzung des Themas. Vielen Dank.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 23. Juli 2013

Karte zur Schuleinführung, Schulstart

Ich hoffe, ihr hattet alle ein wunderschönes Wochenende.

In unserer Kartentauschrunde hieß das Thema diesen Monat Schulanfang oder auch Kinder.

Meine Karte sah so aus.

Den Ranzen kann man öffnen und als kleine Tasche für Kinokarten, Gutscheine oder wie auch immer verwenden.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 22. Juli 2013

Wochenendausflug Hessenpark

Am Wochenende hat es mich mal wieder in den Hessenpark verschlagen. Ein wunderschönes angelegtes Areal, wo die verschiedensten Häuser aus ganz Hessen zu sehen sind. Die meisten sind offen, so dass man auch hineingehen kann und sehen kann wie vor Jahrhunderten gewohnt und gelebt wurde.
Was mir auch sehr gut gefällt ist, dass die Häuser nicht mal eben so irgendwo abgebaut und eben hier wieder aufgebaut wurden. Sondern, dass das komplette Gelände drum herum entsprechend gestaltet wurde. Damit meine ich, ein älteres Bauernhaus hat einen wunderschönen, gepflegten Garten drumherum. Zwischen den einzelnen Abschnitten, die nach Herkunft der Häuser (.z.B. Mittelhessen, Osthessen usw.) unterteilt sind, gibt es Felder, die bewirtschaftet werden, wie es eben damals üblich war.
Das Gelände ist sehr weitläufig. Selbst wenn der Parkplatz übervoll ist, hat man im Park dann nie das Gefühl von Überfüllung. Das finde ich gut. Ich bin nicht so der Freund von Menschenmassen.

Hier ein paar Bilder.

Der Marktplatz noch vorm Eingang des Parkes.

Ein wunderschöner Briefkasten.

Hier nochmal der Marktplatz vorm Park. Wenn ihr mal in den Hessenpark fahrt, solltet ihr auf alle Fälle die Läden vorm Park besuchen. Bäcker, Fleischer, Käseladen, Kräuterladen usw. Die Brötchen allein sind der Hammer. Unheimlich lecker und so groß, da schafft ihr kaum eins zu essen.
Hier seht ihr wie großzügig der Park angelegt ist. Felder und einen traumhaften Blick.
Ein neues Haus. Leider kann man das noch nicht von Innen besichtigen. Aber wer etwas größer ist, kann schon mal einen neugierigen Blick durch die Fenster werfen. Die helle Fassade vorn sind Holztafeln, die ein wunderschönes Muster auf der Oberfläche haben. Echt eine Augenweide.

Dieses Wochenende war wieder Ferienwochenende im Park. Das bedeutet, es gab ein umfangreiches Programm. Thema Handarbeiten wie spinnen, stricken, Stoff färben usw. Ganz viel Programm zum mitmachen für Groß und vorallem klein.

Ganzjährig gibt es immer unterschiedliche Ausstellungen. Mich hat die Ausstellung Alt und jung schwer beeindruckt. Auch hier gilt: Viel zum Anfassen und mitmachen. Aber auch die Ausstellung Gussplatten, Kommunikation, Foto und, und, und warten darauf entdeckt zu werden.

Auch in der Woche finden Programme zu den unterschiedlichsten Themen statt. So z.B. am Mittwoch. Thema Großeltern und Enkel, die an dem Tag ganz besonders willkommen sind. Hier geht es darum zusammen zu erleben, entdecken, verschiedenen Dinge tun und reden. Ich finde das Klasse.

Der Hessenpark in Ansbach. Wer in der Nähe ist, sollte sich den einmal anschauen. Einen Tag, den ihr garantiert so schnell nicht vergessen werdet.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 19. Juli 2013

Notizblock

Sicher könnt ihr sie langsam nicht mehr sehen.... Sorry. Es waren sooooo viele Notizblöcke und fast jedes habe ich anders gestaltet.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 18. Juli 2013

Farbbuch, Auswahl SU 2013

Für mein Teammitglied Karolina habe ich mich hingesetzt und habe ein Farbbuch mit allen SU Papieren der einzelnen Farbgruppen gewerkelt.

Hier sind alle SU Farben darin enthalten und zum leichteren Erkennen ist in die Ecke ein kleiner Aufkleber mit Farbname und Farbgruppe geklebt.
Nun kann Karolina jeden Papierschnipsel in ihrem Basteluniversum genau zuordnen und kann anhand des kleinen Buches sofort sehen, welche Farben miteinander harmonieren und welche eher nicht.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 17. Juli 2013

Katalogparty. Lesezeichen

Mir ist aufgefallen, dass ich euch ja überhaupt nichts von unserer Katalogparty, die nun schon einige Zeit vorbei ist, gezeigt habe.

Das möchte ich nun nachholen.

 Der Tisch mit lauter neuen, tollen Produkten.

Unser Basteltisch für zwei wunderschöne Projekte.
Und hier unser Tombolatisch, bevor er geplündert wurde.

Mein Projekt zum sofort loslegen war ein Lesezeichen.

Ohne großen Aufwand...

Ich hefte so ein Lesezeichen gern vorn als Schmuck auf eine Karte. Der beschenkte, kann nun seine Glück- bzw. Grußkarte weiter verwenden, in dem er das Lesezeichen abnimmt und nutzt.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 16. Juli 2013

Einkaufsblock

Heute möchte ich euch einen weiteren Block zeigen.

Schicht und einfach. Mit dem Stempel für Dich habe ich so auch ganz schnell eine nette Kleinigkeit zum Verschenken.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 15. Juli 2013

Für dich

Montagmittag, das Wochenende ist vorbei und ich hoffe, ihr hattet viel Spaß im Kreise eurer Lieben.

Wenn ich was ausprobiere, eine Idee für ein bestimmtes Projekt umsetzen will, mache ich meist kleine Probierteile und habe so immer irgendwelche kleine Zierelemente vorrätig liegen.

Bei diesem Block habe ich eins dieser Probierteile verwerkelt.

Nun wünsche ich euch einen guten Start in eine wunderschöne Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 12. Juli 2013

Notizblock

Wieder steht ein Wochenende vor der Tür... wie die Zeit rennt.

Heute möchte ich euch ein weiteren Notizblock zeigen.

Auf dem Glitzerpapier habe ich versucht zu stempeln. Irgendwie hat das nicht so recht geklappt. Da muss ich noch einwenig austesten.

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes, erholsames Wochenende

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 11. Juli 2013

neutrale Karte, gut als Männerkarte geeignet

Heute möchte ich euch eine weitere Karte meiner Tochter zeigen.

Sehr nett fand ich die Idee einfach ein kleines Loch in das Bild zu stanzen und da ein Bändchen durchzubinden.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 10. Juli 2013

kleiner Block aufgehübscht

Vor geraumer Zeit habe ich einen ganzen Stapel kleiner Werbeblöcke geschenkt bekommen. Ihr wisst schon, diese kleinen Post it ähnlichen Blöcke, die in der einen Ecke Werbung aufgedruckt haben.

Bei uns ist es so, dass ich einmal die Woche einkaufe. An einer bestimmten Stelle in der Küche liegt bei uns so ein kleiner Block. Und immer wenn jemand was alle macht oder das letzte Teil herausnimmt, kommt es flux auf die wöchentliche Liste.
Mittlerweile klappt das ganz gut. Aber fragt nicht, was das für Arbeit war, meinen Kindern das klar zu machen....

Und wenn nun so ein Werbeblock einfach so rumliegt, sieht er nicht so dolle aus. Also habe ich angefangen alle Blöcke aufzuhübschen.

Einen dieser Blöcke möchte ich euch heute zeigen.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 9. Juli 2013

Ganz privat - Abschied

Der Verstand sagt: Jetzt geht es ihm gut. Der Verstand sagt: Es ist gut, so wie es gelaufen ist. Aber die Gefühle wehren sich. Was wissen die dummen Gefühle auch schon von Verstand oder Vernunft?
 


Vati, wir vermissen Dich.

Menschen, die wir geliebt haben, gehen nie wirklich von uns. Sie leben für immer in unseren Herzen weiter.
Sylvana Rossetti

Montag, 8. Juli 2013

Strickfilz Laptoptasche

Was für ein WE. Mit meinen Jungs war ich bei der Formel 1. Was tut man nicht alles für die Kinder. grins

Was für ein Zirkus, ein Lärm! Das kann man sich kaum vorstellen.

Abends stricke ich gern. Auch wenn Filzwollstricken bei höheren Temperaturen manchmal nur bedingt Freude macht, da die Strickstücke ja ziemlich groß sind und beim Waschen hinterher einen Großteil eingehen. So liegt einem so ein Strickstück aus dicker Filzwolle beim Werkeln auf den Beinen und wärmt...

An den Tagen mit Hochsommertemperaturen musste ich aussetzen. Trotzdem bekam ich das Teil noch pünktlich zum Geburtstag meiner Tochter fertig.

So sah das Teil gestrickt aus. Soviele Fäden zu verstechen. Das ist eine Arbeit, die nicht unbedingt zu meinen Favoriten gehört.

Hier waren alle Fäden verstochen und die Seitenränder geschlossen. Wenn ihr genau hinschaut, könnt ihr sehen, dass ich in den gestrickten Streifen einige Reste verarbeitet habe. Und das finde ich an diesen Strickteilen Klasse. Im Moment sieht man noch die verarbeiteten Reste. Aber wenn das Strickstück gefilzt ist.....

Sieht man davon überhaupt nichts mehr. So kann man ganz ruhigen Gewissens alle Reste, selbst wenn sie nur für eine oder gar eine halbe Reihe reichen sollten, verwenden. Das finde ich gut, denn so habe ich keine Restbestände.

Da ich von der pinkfarbenen Wolle nicht genug hatte, habe ich den Rücken mit passender, melierter Wolle gestrickt.

Meine Tochter hatte mich ja immer strickend sitzen sehen. "Oh, wird die schön. Für wen ist die denn?"

Als sie sie dann zum Geburtstag geschenkt bekam, war die Freude groß.

Nun wünsche ich euch einen schönen Start in die neue Woche

Für den Moment
liebe Grüße
Conny



Sonntag, 7. Juli 2013

neue Aktionen von Stampin' Up!, Flohmarkt aufgefüllt

Was für eine Woche....! Sorry, dass ich euch erst jetzt auf die neuen Aktionen von SU hinweisen kann.

Das Best of Stempelset im Juli. Schmetterlinge.

 
 
 
 
Eine weitere Aktion, bei der drei herrliche Stempelsets zeitlich begrenzt 25% preiswerter sind findet ihr hier.
 
Ich habe meinen Flohmarkt aufgefüllt. SU Papiere, SU Stempelkissen, SU Write Marker und. Stempelsets, von denen ich mich verabschieden muss. Also schaut mal wieder rein.
 
Wenn ihr Fragen habt oder eine Bestellung aufgeben wollt, meldet euch. kreativestempelideen@web.de

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen, sonnigen Sonntag
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 5. Juli 2013

Geburtstagskarte

Das hier ist eine weitere Karte, die meine Tochter für die Kollegin gemacht hat.

Schlicht und einfach.

In Hessen gab es heute Zeugnisse und die Kinder starten in ihre wohlverdienten Sommerferien. Ich wünsche allen eine schöne, erholsame Zeit.

Nun wünsche ich euch ein tolles Wochenende.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 4. Juli 2013

gewünschte Männerkarte

Als die Karte, die ich euch gestern zeigte, im Büro in Umlauf kam, damit alle Kollegen/innen einen Gruß reinschreiben konnten, kam eine Kollegin auf mich zu und fragte, wo ich die schöne Karte her hätte. Sie hat soviele Männer in der Verwandschaft. Und jedes Mal ist die Suche nach einer Karte für Männer sehr ernüchternd und deprimierend zugleich.

Als ich ihr sagte, dass meine Tochter die gemacht hatte, hat sie gleich mal einige bei ihr in Auftrag gegeben. Einzige Bedingung, es durfte keine doppelt sein.

Hier zeige ich euch eine dieser bestellten Karten.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 3. Juli 2013

Männerkarte

Vor einiger Zeit wurde ein Kollege 40. Da ich keine Zeit hatte, hat sich meine Tochter daran gemacht, eine Karte zu werkeln.

Seht mal!

Die Karte hat nicht nur mir, sondern allen Kollegen/innen sehr gefallen.

Nun wünsche ich euch einen tollen Mittwoch.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 2. Juli 2013

Windlichter mit Washi Tapes

Heute möchte ich euch ein bzw. zwei Werke meiner Tochter zeigen. Zusammen mit ihrer Tante hat sie ein größeres Gartenfest vorbereitet. Damit man eine angenehme Beleuchtung hat, wenn es abends dämmrig, haben die zwei Windlichter gewerkelt. Lisas zwei Werke, die sie dann mit nach Hause brachte, möchte ich euch heute zeigen.


Sie hat leere Gläser (hier größere Marmeladengläser) genommen. Rund herum wurden die Bänder aufgeklebt. Zum Aufhängen der Gläser wurde Basteldraht um den Rand der Gläser gebunden und nach oben eine Art Schlaufe befestigt.
Das obere Glas hat sie noch mit einem Blümchen verziert. Da kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen. Bänder, Stanzteile, Blumenschmuck, Perlen oder was man so da hat bzw. einem einfällt.

Ich finde die Gläser richtig schön, schnell und einfach zu werkeln und sicher nicht nur eine Idee für einen lauen Sommerabend. Sondern als kleines Geschenk oder, oder, oder.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 1. Juli 2013

Tauschkarte Nicole

Was für ein herrlicher Sonntag mit euch. Allen, die da waren, ein herzliches Danke schön, für den kreativen, lustigen Nachmittag. Es war Klasse. Für alle, die nicht da waren: Ihr habt was Tolles verpasst....!

Heute möchte ich euch Nicoles Tauschkarte zeigen.

Auch hier eine wunderschöne Hochzeitskarte.  Sie gefällt mir sehr und regt direkt zum Nachwerkeln an. Vielen Dank dafür.

Euch einen guten Start in eine neue Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny