Donnerstag, 16. Januar 2014

meist kommt es anders, als man denkt.....

Damit ist nicht nur mein Wunsch zu einer staufreien Autobahn gemeint. Aber immerhin waren es gestern durch ein paar Auffahrunfälle verursacht "nur" 11 km..

Nein, wenn Du Dir für den Abend zu Hause mit Kind und Kegel dies und jenes vornimmst und dann am frühen Nachmittag einen Anruf bekommst, Dein Kind ist im Krankenhaus und soll in die Uniklinik verlegt werden.

Was es genau ist, weiß noch keiner. Es stehen noch einige Untersuchungen an und die Ergebnisse sind frühestens Donnerstagnachmittag da. So wie es sich darstellt, ist es vermutlich nichts schlimmes. Aber diese Ungewissheit und Hilflosigkeit ist zermürbend.

Drückt uns die Daumen

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Donnerstag, 16. Januar 2014

meist kommt es anders, als man denkt.....

Damit ist nicht nur mein Wunsch zu einer staufreien Autobahn gemeint. Aber immerhin waren es gestern durch ein paar Auffahrunfälle verursacht "nur" 11 km..

Nein, wenn Du Dir für den Abend zu Hause mit Kind und Kegel dies und jenes vornimmst und dann am frühen Nachmittag einen Anruf bekommst, Dein Kind ist im Krankenhaus und soll in die Uniklinik verlegt werden.

Was es genau ist, weiß noch keiner. Es stehen noch einige Untersuchungen an und die Ergebnisse sind frühestens Donnerstagnachmittag da. So wie es sich darstellt, ist es vermutlich nichts schlimmes. Aber diese Ungewissheit und Hilflosigkeit ist zermürbend.

Drückt uns die Daumen

Für den Moment
liebe Grüße
Conny