Montag, 10. März 2014

kleine Aufmerksamkeit, schnell und einfach verpackt

Meine Freundin hatte zum Workshop eingeladen. Für jeden Gast und für mich hatte sie eine kleine Aufmerksamkeit vorbereitet.

Normal klebt man beide Seiten der Verpackung zu. Doch dann ruiniert man die Verpackung, wenn man sie versucht zu öffnen. Um das zu umgehen, hat sie einfach die eine Seite gelocht und ein Bändchen durchgefädelt.

Einen tollen Start in eine schöne Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Montag, 10. März 2014

kleine Aufmerksamkeit, schnell und einfach verpackt

Meine Freundin hatte zum Workshop eingeladen. Für jeden Gast und für mich hatte sie eine kleine Aufmerksamkeit vorbereitet.

Normal klebt man beide Seiten der Verpackung zu. Doch dann ruiniert man die Verpackung, wenn man sie versucht zu öffnen. Um das zu umgehen, hat sie einfach die eine Seite gelocht und ein Bändchen durchgefädelt.

Einen tollen Start in eine schöne Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny