Freitag, 16. Mai 2014

Aufstellkarte

Diese hübsche Aufstellkarte hat mich im letzten Monat von Beate erreicht.




Die Farben kommen auf meinen Bildern leider nicht so richtig rüber. Schade. Die Idee und Umsetzung finde ich echt schön. Und ich denke das Layout werde ich bei Gelegenheit mal übernehmen.

Zum letzten Wochenende wollte ich euch noch Bilder zeigen. Aber ich komme im Moment einfach zu nichts.
Entgegen jeder Gewohnheit, habe ich diese Woche eine 6-Tage-Woche. Heute muss ich bis min. 23:00 Uhr arbeiten und morgen noch mal bis min. 18:00 Uhr.
Zu Hause stecken wir in den letzten Vorbereitungen für die Konfirmation meiner Tochter. Der normale Wahnsinn mit allen anderen Aufgaben und Verpflichtungen geht auch weiter.... Ich bin doch dankbar, wenn diese Wochen rum sind.

Seht es mir also nach, dass das mit den Fotos erst mal nichts wird. Aber ich kann kurz erzählen.
Samstag waren wir wieder im Hessenpark. Jedes Jahr kommen neue Häuser dazu und es gibt ständig andere Veranstaltungen und Ausstellungen. Dieses Jahr wird der Park 40 und so dreht sich viel um die Entstehung, Entwicklung und auch um das Zeitgeschehen der letzten 40 Jahre....

Danach haben wir noch den Frühlingsmarkt in Friedberg besucht. Das Wetter hat ab da leider nicht mehr so mitspielen wollen. Gerade für die Aussteller, die so liebevolle Sachen genäht und gewerkelt hatten, tat mir das sehr leid. Man bereitet sich ewig auf so einen Markt vor und dann kommt kaum einer, weil das Wetter miserabel ist. Das ist echt bescheiden...

Für den Moment
liebe Grüße
Conny



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freitag, 16. Mai 2014

Aufstellkarte

Diese hübsche Aufstellkarte hat mich im letzten Monat von Beate erreicht.




Die Farben kommen auf meinen Bildern leider nicht so richtig rüber. Schade. Die Idee und Umsetzung finde ich echt schön. Und ich denke das Layout werde ich bei Gelegenheit mal übernehmen.

Zum letzten Wochenende wollte ich euch noch Bilder zeigen. Aber ich komme im Moment einfach zu nichts.
Entgegen jeder Gewohnheit, habe ich diese Woche eine 6-Tage-Woche. Heute muss ich bis min. 23:00 Uhr arbeiten und morgen noch mal bis min. 18:00 Uhr.
Zu Hause stecken wir in den letzten Vorbereitungen für die Konfirmation meiner Tochter. Der normale Wahnsinn mit allen anderen Aufgaben und Verpflichtungen geht auch weiter.... Ich bin doch dankbar, wenn diese Wochen rum sind.

Seht es mir also nach, dass das mit den Fotos erst mal nichts wird. Aber ich kann kurz erzählen.
Samstag waren wir wieder im Hessenpark. Jedes Jahr kommen neue Häuser dazu und es gibt ständig andere Veranstaltungen und Ausstellungen. Dieses Jahr wird der Park 40 und so dreht sich viel um die Entstehung, Entwicklung und auch um das Zeitgeschehen der letzten 40 Jahre....

Danach haben wir noch den Frühlingsmarkt in Friedberg besucht. Das Wetter hat ab da leider nicht mehr so mitspielen wollen. Gerade für die Aussteller, die so liebevolle Sachen genäht und gewerkelt hatten, tat mir das sehr leid. Man bereitet sich ewig auf so einen Markt vor und dann kommt kaum einer, weil das Wetter miserabel ist. Das ist echt bescheiden...

Für den Moment
liebe Grüße
Conny