Freitag, 9. Mai 2014

gratinierter Blumenkohl

Heute möchte ich euch einfach eins meiner schnellen Gerichte zeigen. Da hat man nicht viel zu tun, das Gemüse kann in den Ofen, während ich schnell noch mal eben die Wäsche aus der Maschine nehme, den Staubsauger schwinge, den Spiegel, den ich doch schon lange mal putzen wollte, überwische usw. Ihr kennt das oder?


Dieser gratinierte Blumenkohl ist mit Käse und Schinkenwürfeln überbacken. Allein wegen der Schinkenwürfel brauche ich dann nicht unbedingt auch noch ein Stück Fleisch dazu. Aber wenn mein Sohn oder Partner zu Hause sind.... auch das werdet ihr kennen oder?
Und je nach Saison oder was mein Supermarkt des Vertrauens gerade im Angebot hat, wandle ich das Gericht einfach um.

Wie ihr seht habe ich das wieder in einer der mallorcinischen Tonschalen gemacht. Die Dinger sind einfach Klasse und nicht so temperaturempfindlich wie Glasauflaufschalen oder auch die aus Porzellan.

Es wird Zeit, dass ich mal wieder auf die Insel komme. Ich habe einige kleine Schalen, die herrlich auch zum Anrichten sind, eine etwas größere und eine ganz große. Die Zwischengröße fehlt einfach noch..... grins

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freitag, 9. Mai 2014

gratinierter Blumenkohl

Heute möchte ich euch einfach eins meiner schnellen Gerichte zeigen. Da hat man nicht viel zu tun, das Gemüse kann in den Ofen, während ich schnell noch mal eben die Wäsche aus der Maschine nehme, den Staubsauger schwinge, den Spiegel, den ich doch schon lange mal putzen wollte, überwische usw. Ihr kennt das oder?


Dieser gratinierte Blumenkohl ist mit Käse und Schinkenwürfeln überbacken. Allein wegen der Schinkenwürfel brauche ich dann nicht unbedingt auch noch ein Stück Fleisch dazu. Aber wenn mein Sohn oder Partner zu Hause sind.... auch das werdet ihr kennen oder?
Und je nach Saison oder was mein Supermarkt des Vertrauens gerade im Angebot hat, wandle ich das Gericht einfach um.

Wie ihr seht habe ich das wieder in einer der mallorcinischen Tonschalen gemacht. Die Dinger sind einfach Klasse und nicht so temperaturempfindlich wie Glasauflaufschalen oder auch die aus Porzellan.

Es wird Zeit, dass ich mal wieder auf die Insel komme. Ich habe einige kleine Schalen, die herrlich auch zum Anrichten sind, eine etwas größere und eine ganz große. Die Zwischengröße fehlt einfach noch..... grins

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende
Für den Moment
liebe Grüße
Conny