Mittwoch, 7. Mai 2014

Restekarte erster Versuch

Sicher kennt ihr das auch. Ihr habt ein, zwei oder mehrere Projekte gewerkelt und habt Reste übrig. Mal sind es die übrig bleibenden Ausschnitte, wenn man etwas ausstanzt, mal sind es kleinere Stücke Papier oder Designerpapier, mal sind es gleichmäßige Streifen.

In meinem vorliegenden "Fall" waren es diese gleichmäßigen Streifen. Weg schmeißen geht nicht, aber so recht wusste ich auch nicht.... bis ich sie einfach mal übereinander gelegt habe.

Als erster Versuch ist diese Karte entstanden.



Nichts weltbewegendes. Als ich dann das Foto so sah, hatte ich einen ganz anderen Blickwinkel auf die Karte. Die Streifen hätte ich entweder noch prägen oder mit einem Hintergrundstempel bestempeln können. Aber es fallen garantiert bald die nächsten Reste an. Neuer Versuch, neues Glück.


Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Mittwoch.


Und vergesst nicht, es gibt neue Sonderangebote der Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mittwoch, 7. Mai 2014

Restekarte erster Versuch

Sicher kennt ihr das auch. Ihr habt ein, zwei oder mehrere Projekte gewerkelt und habt Reste übrig. Mal sind es die übrig bleibenden Ausschnitte, wenn man etwas ausstanzt, mal sind es kleinere Stücke Papier oder Designerpapier, mal sind es gleichmäßige Streifen.

In meinem vorliegenden "Fall" waren es diese gleichmäßigen Streifen. Weg schmeißen geht nicht, aber so recht wusste ich auch nicht.... bis ich sie einfach mal übereinander gelegt habe.

Als erster Versuch ist diese Karte entstanden.



Nichts weltbewegendes. Als ich dann das Foto so sah, hatte ich einen ganz anderen Blickwinkel auf die Karte. Die Streifen hätte ich entweder noch prägen oder mit einem Hintergrundstempel bestempeln können. Aber es fallen garantiert bald die nächsten Reste an. Neuer Versuch, neues Glück.


Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Mittwoch.


Und vergesst nicht, es gibt neue Sonderangebote der Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny