Dienstag, 3. Juni 2014

eine Tafel hat bei uns Einzug genommen.

Heute möchte ich euch eine meiner letzten Errungenschaften zeigen.

Ich habe kein Schichtdienst und bin nach der Arbeit fast immer um die gleiche Uhrzeit zu Hause. Bei den Kindern sieht das anders aus.
Wir üben noch, aber es klappt nicht immer, dass sie von sich aus sehen, dass der Abwasch mal gemacht werden müsste, dass sich die Blumen über Wasser freuen würden oder die Wäsche angenommen werden müsste.
Daher habe ich morgens einen kleinen Zettel geschrieben und auf den Küchentisch gelegt. Ich könnte jetzt nicht sagen, dass die Kinder diese Zettel mögen. Aber da müssen sie durch....


Jetzt habe ich dieses herrliche Ahornblatt aus Holz gesehen. Verziert mit einem Band, dass nicht nur nett aussieht, sondern an dem die Tafel auch aufgehangen werden kann.
Mit dem weißen Stift kann die gestrichene Fläche beschrieben werden. Wenn man den Text wieder entfernten will, geht man einfach mit einem feuchten Lappen darüber. Klasse sag ich euch.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dienstag, 3. Juni 2014

eine Tafel hat bei uns Einzug genommen.

Heute möchte ich euch eine meiner letzten Errungenschaften zeigen.

Ich habe kein Schichtdienst und bin nach der Arbeit fast immer um die gleiche Uhrzeit zu Hause. Bei den Kindern sieht das anders aus.
Wir üben noch, aber es klappt nicht immer, dass sie von sich aus sehen, dass der Abwasch mal gemacht werden müsste, dass sich die Blumen über Wasser freuen würden oder die Wäsche angenommen werden müsste.
Daher habe ich morgens einen kleinen Zettel geschrieben und auf den Küchentisch gelegt. Ich könnte jetzt nicht sagen, dass die Kinder diese Zettel mögen. Aber da müssen sie durch....


Jetzt habe ich dieses herrliche Ahornblatt aus Holz gesehen. Verziert mit einem Band, dass nicht nur nett aussieht, sondern an dem die Tafel auch aufgehangen werden kann.
Mit dem weißen Stift kann die gestrichene Fläche beschrieben werden. Wenn man den Text wieder entfernten will, geht man einfach mit einem feuchten Lappen darüber. Klasse sag ich euch.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny