Donnerstag, 28. August 2014

Blütenpracht an meinem Balkon

Heute möchte ich euch gern mal ein Bild von meinem Balkon zeigen. Jedes Jahr bepflanze ich die Kästen mit hängenden Geranien aus dem Discounter meines Vertrauens. Dieses Jahr waren die Pflanzen dort sehr spät dran.
Die letzten Jahre waren sie einige Wochen vor den Eisheiligen im Angebot, so dass ich immer unser Minigewächshaus aufgebaut und die Pflanzen wochenlang darin stehen hatte.
Dieses Jahr waren sie eben so spät im Discounter, dass ich sie direkt auspflanzen konnte.

Erst waren sie sehr kümmerlich, klein und mickrig. Und sie wuchsen einfach nicht. Doch zwar spät aber dafür mit einem Schlag.....





Wenn ihr auf dem einen Bild genau hinseht, seht ihr sogar im Hintergrund die Tomatenpflanzen, die mannshoch gewachsen sind und von denen wir schon einige Tomaten geerntet haben.
Das ist einfach herrlich, sag ich euch. Du kommst abends von der Arbeit, gehst auf den Balkon und erntest dein eigenes, frisches Gemüse, Lauchzwiebeln und Kräuter und schon hast du die Zutaten für einen herrlichen Salat.

Das machen wir nächstes Jahr auf alle Fälle wieder.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Donnerstag, 28. August 2014

Blütenpracht an meinem Balkon

Heute möchte ich euch gern mal ein Bild von meinem Balkon zeigen. Jedes Jahr bepflanze ich die Kästen mit hängenden Geranien aus dem Discounter meines Vertrauens. Dieses Jahr waren die Pflanzen dort sehr spät dran.
Die letzten Jahre waren sie einige Wochen vor den Eisheiligen im Angebot, so dass ich immer unser Minigewächshaus aufgebaut und die Pflanzen wochenlang darin stehen hatte.
Dieses Jahr waren sie eben so spät im Discounter, dass ich sie direkt auspflanzen konnte.

Erst waren sie sehr kümmerlich, klein und mickrig. Und sie wuchsen einfach nicht. Doch zwar spät aber dafür mit einem Schlag.....





Wenn ihr auf dem einen Bild genau hinseht, seht ihr sogar im Hintergrund die Tomatenpflanzen, die mannshoch gewachsen sind und von denen wir schon einige Tomaten geerntet haben.
Das ist einfach herrlich, sag ich euch. Du kommst abends von der Arbeit, gehst auf den Balkon und erntest dein eigenes, frisches Gemüse, Lauchzwiebeln und Kräuter und schon hast du die Zutaten für einen herrlichen Salat.

Das machen wir nächstes Jahr auf alle Fälle wieder.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny