Montag, 30. Juni 2014

Geschenkanhänger

Wenn ich Explosionsboxen mache, bleibt in der Regel ein Streifen Papier übrig. Meist habe ich rechteckige Papierblöcke, aber das Grundpapier für die Boxen ist quadratisch. Die Streifen, die nun von meinem letzten Berg Explosionsboxen übrig blieb, habe ich kurzer Hand zu Geschenkanhängern verarbeitet.


So viele verschiedene Anhänger, da die Papiere ja beidseitig bedruckt sind.






In dem Beispiel ist außen Blumenmuster und innen kariert. Einmal in der Mitte gefaltet, die Außenecken abgerundet und Vorne ein Motiv eingestanzt. Damit man den Anhänger nett beschreiben kann, habe ich Innen noch einen passend zugeschnittenen Cardstock eingeklebt. Loch in die Ecke und Bändchen durch. Fertig.

Nun wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 27. Juni 2014

eine lachsfarbene, gestrickte Jacke

Meine Tochter hatte in einem der Handarbeitshefte eine Strickjacke entdeckt. Soweit so gut. "Mama, machst Du mir die?" Hmmm, das Muster ist nicht weiter schwierig. Also habe ich leichtsinnig Ja gesagt. Erst bei genauerem betrachten stellte ich fest, dass diese Jacke ziemlich dünner Wolle gestrickt wurde. Ach du meine Güte. Obwohl ich da sehr intensiv dran saß, hat es doch Wochen gedauert, bis ich sie endlich fertig hatte.
Beruhigend war es da in den Tagen und Wochen als ich strickte immer wieder zu hören, dass die Jacke meiner Tochter immer noch gefallen würde. Welch ein Glück für mich oder?



Und nun haben wir schon wieder Wochenende. Mensch wo ist diese Woche bloß schon wieder hin? Geht es euch auch so?

Ich wünsche euch ein schönes, erholsames Wochenende
Für den Moment
liebe Grüße
Conny




Donnerstag, 26. Juni 2014

kleine Explosionsbox

Als kleines Danke schön, brauchte ich eine nette Aufmerksamkeit. Nichts was beim Beschenkten oder der Beschenkten irgend welchen Gegenschenkmechanismus auslöst. Einfach so ein kleines Geschenk.
Und was ist da angebrachter als eine kleine, nette Verpackung, die vielleicht noch mit ein paar Schmankerln bestückt ist.





Für solche Fälle liebe ich die Explosionsbox. Sehr schnell und einfach gemacht und trotzdem ist das Aha-Erlebnis und das anschließende "Oh, wie schön" immer garantiert. Genau so. Da wird der Inhalt schon fast zur Nebensache.





Ich war ein paar Tage unterwegs und hatte so, außer meinem Schneidmesser nichts weiter mit. An dem Ort wo ich war gibt es einen Laden, der sehr tolles, preiswerte Designerpapier hat. Also ein Block gekauft, den Rest verwerkele ich zu Hause. Eine Box gemacht und ein kleines Röschen drauf. Fertig.

Ich liebe diese Boxen.

Für den Moment
Liebe Grüße
Conny



Mittwoch, 25. Juni 2014

kleines Büchlein über die Zeit....

...genauer wusste ich jetzt nicht, wie ich den Post überschreiben sollte. Beates Tauschpost aus dem letzten Monat sah so aus.

Ein kleines, grün gemustertes Büchlein, dass.....


...sich entfaltete, wenn....


...man es öffnet. Und zu lesen, viele von jedem von uns wohl bekannte Sprüche über Zeit. Oder findet ich euch bei den einzelnen Sätzen nicht wieder? Dann beneide ich euch...

Für den Moment
liebe Grüße
Conny







Montag, 23. Juni 2014

roter, gehäkelter Pulli

Was für ein schönes, verlängertes Wochenende. Und wenn dann "Kind" noch beweglichen Ferientag hat, was will man mehr.

Heute möchte ich euch einen roten Pulli zeigen. Als ich die Vorlage für ihn sah, war mir klar, dass ich den für mich machen möchte.



Nun mein Model steht etwas lustlos herum. Daher sieht der Pulli nicht ganz so dolle aus. Aber er ist wirklich gut geworden. Als ich ihn anhatte, habe ich mehrere Komplimente bekommen. Eins kennt ihr sicher auch. "Mama, der ist aber schön. Ist da nicht noch genügend Wolle für mich übrig?"

Nun wünsche ich euch einen guten Start in eine tolle Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny





Freitag, 20. Juni 2014

einen ganz besonders lieben Gruß

Hallo meine kleine Lieblingshexe,


zu Deinem Geburtstag alles erdenklich Gute und heute besonders viel Spaß


schön, dass es dich gibt


liebe Grüße
Mama

Mittwoch, 18. Juni 2014

gefilzte Babyschuhe

Ein weiteres meiner liegengebliebenen Projekte waren Babyfilzstiefel.

So sahen sie vor dem Filzen aus.


Und hier nach dem Filzen. An den Laschen wird nun noch ein Klettverschluss angenäht und schon sind die süßen Stiefelchen fertig.




Diese Stiefelchen habe ich gleich in zwei verschiedenen Größen gemacht. Sie sehen total süß und knuffig aus. Auch hier habe ich eigentlich noch keinen Abnehmer dafür. Aber eine total liebe ehemalige Kollegin erwartet im späten Herbst ihr 1. Baby. Da passen die kleinen Stiefelchen auf alle Fälle.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny


Dienstag, 17. Juni 2014

gefilzte Kinderschuhe, verspätete Aufklärung eines Bilderrätsels

Ach Du meine Güte, dass ich euch noch ein Bilderrätsel auflösen wollte, weiß ich ja. Aber als ich nun geschaut hatte, wann ich euch gefragt hatte, ob Ihr erraten könnt, was das wird  siehe hier , war ich doch sehr erstaunt, wie lange das schon wieder her ist. Oh Mann.

Als Versuch einer Erklärung. Ich stricke, häkele gern. Aber, wenn man dann diverse Teile hat, die zusammen genäht werden müssen, lässt mein Elan schlagartig total nach. Und bei dem Projekt waren halt viele Teile, die auch noch systematisch genau vorgeschrieben zusammen gesetzt werden mussten. Tja und dann brauche ich echt Muße. Sonst kann ich es wirklich gleich lassen.

Doch letztens hat es mich erwischt. Ich habe einige Dinge, die angefangen herum lagen, genommen und wahrlich fertig gestellt. Eins dieser Projekte waren eben diese Strickteile.

Fertig zusammen genäht, sah es dann so aus.



Hier kann man schon erkennen, was es mal werden soll. Schuhe.


Fertig gefilzt sehen die Teile nun so aus. Herrliche, verspielte Kinderhausschuhe. Sehr bequem, wärmend und lustig anzusehen.

Was ich nun damit mache, weiß ich noch nicht. Meine lieben "Kleinen" sind ja schon eine Weile aus dieser Schuhgröße raus...

Für den Moment
liebe Grüße
Conny



Montag, 16. Juni 2014

mein Balkon

Heute möchte ich euch mal ein paar Bilder von meinem kleinen Balkon zeigen. Und wenn ich schreibe, mein Balkon ist klein, dann meine ich echt klein.
Letztes Jahr hatte ich im Netz so Klasse Ideen gesehen mit Kartoffeln auf dem Balkon usw. Leider war ich letztes Jahr zu spät dafür dran. Aber dieses Jahr.... und nur Kartoffeln? Warum nicht auch Tomaten, Gurken, Paprika? Seht mal. Allerdings sind die Bilder auch schon wieder über eine Woche alt.


Ja, da hinten in der Ecke steht noch Kohlrabi und Salat....

Mal sehen, was aus unserem Gemüse wird.

Ich wünsche euch einen guten Start in eine tolle Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny


Freitag, 13. Juni 2014

3-stöckige Konfitorte


Das sind die letzten Konfibilder. Versprochen. Aber diese "kleine" Torte wollte ich euch nicht vorenthalten. Lisa hat sie am Vortag der Konfirmation selber gemacht. Leider sind bei Transport die einzelnen Zwischenetage etwas verrutscht. Aber lecker war sie trotzdem. :-)






Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 12. Juni 2014

ich schulde ich euch doch noch die Konfideko

Das hätte ich ja fast vergessen. Die Deko von Lisas Konfifeier. Der Grundton wurde von der Farbe Blauregen und Limone von den gewerkelten Einladungskarten bestimmt. Leider habe ich es vergessen, ein ansprechendes Bild von einem der drei Tische gesamt zu machen.


Im Discounter unseres Vertrauens haben wir Servietten im fast passenden Farbton bekommen. Lisa kann diese so herrlich falten.



Der Blumenschmuck des Tisches wurde von meiner Schwester gemacht. Lisa hatte das schon beim 70. Geburtstag meiner Mutter gesehen und für toll befunden. Ein großes Weinglast wird unten mit farblich passenden Ziersteinen gefüllt, Wasser aufgegossen, und mit Blume und etwas grün geschmückt. Um eine Art Verbindung herzustellen, lagen auf den Tischen grüne Zweige.

Die Dankeskarten wurden im Layout der Einladungskarten gemacht und sind schon verschickt. Nun muss ich nur noch das Album im entsprechenden Layout fertig machen.....

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 11. Juni 2014

selbstgewerkelter Kapselspender für Dolce Gusto Kapseln

Heute möchte ich euch ein Werk meiner Tochter zeigen. Im WPL hat sie sich für Handwerken entschieden. Wie sie ihren Lehrer dazu brachte, weiß ich nicht. Aber bei dem einen oder anderen Projekt, dass er vorgibt und das alle machen müssen, darf sie etwas anderes werkeln.

Sie benötigte z.B. für ihre kleine Docle Gusto einen Kapselspender. Die anderen Schüler hatten den Vorteil, dass es Vorlagen gab, dass es bereits fertige Ausstellungsstücke gab usw. Lisa musste sich alles selbst erarbeiten und das kam heraus.


Sieht das nicht schön aus? In ihrem Zimmer hat sie helle Buchemöbel, die Kapseln sind wunderbar bunt. Dann dieses weiß gestrichene Gestell.... ich finde das einfach schön.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 10. Juni 2014

Schleife passend zum Geschenk


Die überdimensionale Schleife hält die Folie um mein Muttertagsgeschenk meiner Tochter zusammen. Genau aus diesem Stoff hatte sie mir einen wunderschönen Tischläufer genäht. Dieser war rechteckig.
Einen zweiten Tischläufer hat sie je an den schmalen Seiten zu einer Spitze zusammen genäht. Das sieht so edel aus. Einfach Klasse.

Nun wünsche ich euch einen schönen Start in eine kurze Arbeitswoche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny


Freitag, 6. Juni 2014

gehäkeltes Mäppchen

Meine Tochter hat sich letzten heran gesetzt und angefangen zu häkeln. Als absolute Anfängerin hat sie sich gleich an Grannys und deren Weiterverarbeitung gewagt.

Seht mal was dabei heraus gekommen ist.





Damit ihr keine Kleinteile verlohren gehen, hat sie das Mäppchen mit Stoff ausgelegt und diesen mit der Maschine fest genäht.
Sie ist noch nie so stolz mit einem Mäppchen in die Schule gezogen, wie mit diesem....

Nun wünsche ich euch ein schönes Pfingstwochenende und hoffe, dass das Wetter so toll wird, wie angekündigt.
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 5. Juni 2014

eine Karte zum 60.

Heute möchte ich euch einen weiteren Entwurf für eine Karte zum 60. zeigen.

Doch vorher noch einen Hinweis. Gestern kam mein neuer Ideenkatalog an. Und wie schon auf der Seite von Stampin Up angekündigt, verlassen die Rollstempel den Katalog. Also Angelika, Sabine und Co, die ihr gern mit den Rollstempeln arbeitet, überlegt nicht zu lange. Weg ist Weg.

Und nun zu meiner Karte. Hierbei kann man diese Karte als Einladungskarte, als Glückwunschkarte oder aber auch als Dankeskarte verwenden.


Für den Moment
liebe Grüße
Conny





Mittwoch, 4. Juni 2014

Zum Einzug, Wohnungswechsel oder wie auch immer

Heute möchte ich auflösen: Erinnert ihr euch? Hier habe ich euch die Reste einer Lichterkette gezeigt und euch nach euren spontanen Ideen gefragt. Es ist schön, was da an Ergebnissen und Ideen kam.
Ich hatte meine Karte ja schon fertig. Seht mal mein Entwurf, der dann auch gleichzeitig meine Tauschkarte wurde:



Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 3. Juni 2014

eine Tafel hat bei uns Einzug genommen.

Heute möchte ich euch eine meiner letzten Errungenschaften zeigen.

Ich habe kein Schichtdienst und bin nach der Arbeit fast immer um die gleiche Uhrzeit zu Hause. Bei den Kindern sieht das anders aus.
Wir üben noch, aber es klappt nicht immer, dass sie von sich aus sehen, dass der Abwasch mal gemacht werden müsste, dass sich die Blumen über Wasser freuen würden oder die Wäsche angenommen werden müsste.
Daher habe ich morgens einen kleinen Zettel geschrieben und auf den Küchentisch gelegt. Ich könnte jetzt nicht sagen, dass die Kinder diese Zettel mögen. Aber da müssen sie durch....


Jetzt habe ich dieses herrliche Ahornblatt aus Holz gesehen. Verziert mit einem Band, dass nicht nur nett aussieht, sondern an dem die Tafel auch aufgehangen werden kann.
Mit dem weißen Stift kann die gestrichene Fläche beschrieben werden. Wenn man den Text wieder entfernten will, geht man einfach mit einem feuchten Lappen darüber. Klasse sag ich euch.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 2. Juni 2014

Wir sagen Adieu

Es ist wieder soweit. Der neue Ideenkatalog steht vor der Tür. Das bedeutet aber auch, dass wir uns von verschiedenen Stempeln und Zubehörartikeln aus den derzeit gültigen Katalog verabschieden müssen.


Die komplette Übersicht in Bildern findet ihr hier.


Die Liste  in pdf-Format für Stempel findet ihr hier.


Und die Liste in pdf-Format für die Zubehörartikel findet ihr hier.


Am Mittwoch 20:00 Uhr werde ich meine nächste Sammelbestellung aufgeben. Ihr habt Interesse an dem einen oder  anderen Artikel, dann meldet euch bei mir  und ich bestelle gern mit. Wie immer bis 60,- € Warenwert kommen Versandkosten hinzu. Bei einer Bestellung über 60,- € Warenwert lieferbarer Ware übernehme ich die Versandkosten für euch.


Nun wünsche ich euch einen tollen Start in eine sonnige Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny



Montag, 30. Juni 2014

Geschenkanhänger

Wenn ich Explosionsboxen mache, bleibt in der Regel ein Streifen Papier übrig. Meist habe ich rechteckige Papierblöcke, aber das Grundpapier für die Boxen ist quadratisch. Die Streifen, die nun von meinem letzten Berg Explosionsboxen übrig blieb, habe ich kurzer Hand zu Geschenkanhängern verarbeitet.


So viele verschiedene Anhänger, da die Papiere ja beidseitig bedruckt sind.






In dem Beispiel ist außen Blumenmuster und innen kariert. Einmal in der Mitte gefaltet, die Außenecken abgerundet und Vorne ein Motiv eingestanzt. Damit man den Anhänger nett beschreiben kann, habe ich Innen noch einen passend zugeschnittenen Cardstock eingeklebt. Loch in die Ecke und Bändchen durch. Fertig.

Nun wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Freitag, 27. Juni 2014

eine lachsfarbene, gestrickte Jacke

Meine Tochter hatte in einem der Handarbeitshefte eine Strickjacke entdeckt. Soweit so gut. "Mama, machst Du mir die?" Hmmm, das Muster ist nicht weiter schwierig. Also habe ich leichtsinnig Ja gesagt. Erst bei genauerem betrachten stellte ich fest, dass diese Jacke ziemlich dünner Wolle gestrickt wurde. Ach du meine Güte. Obwohl ich da sehr intensiv dran saß, hat es doch Wochen gedauert, bis ich sie endlich fertig hatte.
Beruhigend war es da in den Tagen und Wochen als ich strickte immer wieder zu hören, dass die Jacke meiner Tochter immer noch gefallen würde. Welch ein Glück für mich oder?



Und nun haben wir schon wieder Wochenende. Mensch wo ist diese Woche bloß schon wieder hin? Geht es euch auch so?

Ich wünsche euch ein schönes, erholsames Wochenende
Für den Moment
liebe Grüße
Conny




Donnerstag, 26. Juni 2014

kleine Explosionsbox

Als kleines Danke schön, brauchte ich eine nette Aufmerksamkeit. Nichts was beim Beschenkten oder der Beschenkten irgend welchen Gegenschenkmechanismus auslöst. Einfach so ein kleines Geschenk.
Und was ist da angebrachter als eine kleine, nette Verpackung, die vielleicht noch mit ein paar Schmankerln bestückt ist.





Für solche Fälle liebe ich die Explosionsbox. Sehr schnell und einfach gemacht und trotzdem ist das Aha-Erlebnis und das anschließende "Oh, wie schön" immer garantiert. Genau so. Da wird der Inhalt schon fast zur Nebensache.





Ich war ein paar Tage unterwegs und hatte so, außer meinem Schneidmesser nichts weiter mit. An dem Ort wo ich war gibt es einen Laden, der sehr tolles, preiswerte Designerpapier hat. Also ein Block gekauft, den Rest verwerkele ich zu Hause. Eine Box gemacht und ein kleines Röschen drauf. Fertig.

Ich liebe diese Boxen.

Für den Moment
Liebe Grüße
Conny



Mittwoch, 25. Juni 2014

kleines Büchlein über die Zeit....

...genauer wusste ich jetzt nicht, wie ich den Post überschreiben sollte. Beates Tauschpost aus dem letzten Monat sah so aus.

Ein kleines, grün gemustertes Büchlein, dass.....


...sich entfaltete, wenn....


...man es öffnet. Und zu lesen, viele von jedem von uns wohl bekannte Sprüche über Zeit. Oder findet ich euch bei den einzelnen Sätzen nicht wieder? Dann beneide ich euch...

Für den Moment
liebe Grüße
Conny







Montag, 23. Juni 2014

roter, gehäkelter Pulli

Was für ein schönes, verlängertes Wochenende. Und wenn dann "Kind" noch beweglichen Ferientag hat, was will man mehr.

Heute möchte ich euch einen roten Pulli zeigen. Als ich die Vorlage für ihn sah, war mir klar, dass ich den für mich machen möchte.



Nun mein Model steht etwas lustlos herum. Daher sieht der Pulli nicht ganz so dolle aus. Aber er ist wirklich gut geworden. Als ich ihn anhatte, habe ich mehrere Komplimente bekommen. Eins kennt ihr sicher auch. "Mama, der ist aber schön. Ist da nicht noch genügend Wolle für mich übrig?"

Nun wünsche ich euch einen guten Start in eine tolle Woche.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny





Freitag, 20. Juni 2014

einen ganz besonders lieben Gruß

Hallo meine kleine Lieblingshexe,


zu Deinem Geburtstag alles erdenklich Gute und heute besonders viel Spaß


schön, dass es dich gibt


liebe Grüße
Mama

Mittwoch, 18. Juni 2014

gefilzte Babyschuhe

Ein weiteres meiner liegengebliebenen Projekte waren Babyfilzstiefel.

So sahen sie vor dem Filzen aus.


Und hier nach dem Filzen. An den Laschen wird nun noch ein Klettverschluss angenäht und schon sind die süßen Stiefelchen fertig.




Diese Stiefelchen habe ich gleich in zwei verschiedenen Größen gemacht. Sie sehen total süß und knuffig aus. Auch hier habe ich eigentlich noch keinen Abnehmer dafür. Aber eine total liebe ehemalige Kollegin erwartet im späten Herbst ihr 1. Baby. Da passen die kleinen Stiefelchen auf alle Fälle.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny


Dienstag, 17. Juni 2014

gefilzte Kinderschuhe, verspätete Aufklärung eines Bilderrätsels

Ach Du meine Güte, dass ich euch noch ein Bilderrätsel auflösen wollte, weiß ich ja. Aber als ich nun geschaut hatte, wann ich euch gefragt hatte, ob Ihr erraten könnt, was das wird  siehe hier , war ich doch sehr erstaunt, wie lange das schon wieder her ist. Oh Mann.

Als Versuch einer Erklärung. Ich stricke, häkele gern. Aber, wenn man dann diverse Teile hat, die zusammen genäht werden müssen, lässt mein Elan schlagartig total nach. Und bei dem Projekt waren halt viele Teile, die auch noch systematisch genau vorgeschrieben zusammen gesetzt werden mussten. Tja und dann brauche ich echt Muße. Sonst kann ich es wirklich gleich lassen.

Doch letztens hat es mich erwischt. Ich habe einige Dinge, die angefangen herum lagen, genommen und wahrlich fertig gestellt. Eins dieser Projekte waren eben diese Strickteile.

Fertig zusammen genäht, sah es dann so aus.



Hier kann man schon erkennen, was es mal werden soll. Schuhe.


Fertig gefilzt sehen die Teile nun so aus. Herrliche, verspielte Kinderhausschuhe. Sehr bequem, wärmend und lustig anzusehen.

Was ich nun damit mache, weiß ich noch nicht. Meine lieben "Kleinen" sind ja schon eine Weile aus dieser Schuhgröße raus...

Für den Moment
liebe Grüße
Conny



Montag, 16. Juni 2014

mein Balkon

Heute möchte ich euch mal ein paar Bilder von meinem kleinen Balkon zeigen. Und wenn ich schreibe, mein Balkon ist klein, dann meine ich echt klein.
Letztes Jahr hatte ich im Netz so Klasse Ideen gesehen mit Kartoffeln auf dem Balkon usw. Leider war ich letztes Jahr zu spät dafür dran. Aber dieses Jahr.... und nur Kartoffeln? Warum nicht auch Tomaten, Gurken, Paprika? Seht mal. Allerdings sind die Bilder auch schon wieder über eine Woche alt.


Ja, da hinten in der Ecke steht noch Kohlrabi und Salat....

Mal sehen, was aus unserem Gemüse wird.

Ich wünsche euch einen guten Start in eine tolle Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny


Freitag, 13. Juni 2014

3-stöckige Konfitorte


Das sind die letzten Konfibilder. Versprochen. Aber diese "kleine" Torte wollte ich euch nicht vorenthalten. Lisa hat sie am Vortag der Konfirmation selber gemacht. Leider sind bei Transport die einzelnen Zwischenetage etwas verrutscht. Aber lecker war sie trotzdem. :-)






Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 12. Juni 2014

ich schulde ich euch doch noch die Konfideko

Das hätte ich ja fast vergessen. Die Deko von Lisas Konfifeier. Der Grundton wurde von der Farbe Blauregen und Limone von den gewerkelten Einladungskarten bestimmt. Leider habe ich es vergessen, ein ansprechendes Bild von einem der drei Tische gesamt zu machen.


Im Discounter unseres Vertrauens haben wir Servietten im fast passenden Farbton bekommen. Lisa kann diese so herrlich falten.



Der Blumenschmuck des Tisches wurde von meiner Schwester gemacht. Lisa hatte das schon beim 70. Geburtstag meiner Mutter gesehen und für toll befunden. Ein großes Weinglast wird unten mit farblich passenden Ziersteinen gefüllt, Wasser aufgegossen, und mit Blume und etwas grün geschmückt. Um eine Art Verbindung herzustellen, lagen auf den Tischen grüne Zweige.

Die Dankeskarten wurden im Layout der Einladungskarten gemacht und sind schon verschickt. Nun muss ich nur noch das Album im entsprechenden Layout fertig machen.....

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Mittwoch, 11. Juni 2014

selbstgewerkelter Kapselspender für Dolce Gusto Kapseln

Heute möchte ich euch ein Werk meiner Tochter zeigen. Im WPL hat sie sich für Handwerken entschieden. Wie sie ihren Lehrer dazu brachte, weiß ich nicht. Aber bei dem einen oder anderen Projekt, dass er vorgibt und das alle machen müssen, darf sie etwas anderes werkeln.

Sie benötigte z.B. für ihre kleine Docle Gusto einen Kapselspender. Die anderen Schüler hatten den Vorteil, dass es Vorlagen gab, dass es bereits fertige Ausstellungsstücke gab usw. Lisa musste sich alles selbst erarbeiten und das kam heraus.


Sieht das nicht schön aus? In ihrem Zimmer hat sie helle Buchemöbel, die Kapseln sind wunderbar bunt. Dann dieses weiß gestrichene Gestell.... ich finde das einfach schön.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 10. Juni 2014

Schleife passend zum Geschenk


Die überdimensionale Schleife hält die Folie um mein Muttertagsgeschenk meiner Tochter zusammen. Genau aus diesem Stoff hatte sie mir einen wunderschönen Tischläufer genäht. Dieser war rechteckig.
Einen zweiten Tischläufer hat sie je an den schmalen Seiten zu einer Spitze zusammen genäht. Das sieht so edel aus. Einfach Klasse.

Nun wünsche ich euch einen schönen Start in eine kurze Arbeitswoche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny


Freitag, 6. Juni 2014

gehäkeltes Mäppchen

Meine Tochter hat sich letzten heran gesetzt und angefangen zu häkeln. Als absolute Anfängerin hat sie sich gleich an Grannys und deren Weiterverarbeitung gewagt.

Seht mal was dabei heraus gekommen ist.





Damit ihr keine Kleinteile verlohren gehen, hat sie das Mäppchen mit Stoff ausgelegt und diesen mit der Maschine fest genäht.
Sie ist noch nie so stolz mit einem Mäppchen in die Schule gezogen, wie mit diesem....

Nun wünsche ich euch ein schönes Pfingstwochenende und hoffe, dass das Wetter so toll wird, wie angekündigt.
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Donnerstag, 5. Juni 2014

eine Karte zum 60.

Heute möchte ich euch einen weiteren Entwurf für eine Karte zum 60. zeigen.

Doch vorher noch einen Hinweis. Gestern kam mein neuer Ideenkatalog an. Und wie schon auf der Seite von Stampin Up angekündigt, verlassen die Rollstempel den Katalog. Also Angelika, Sabine und Co, die ihr gern mit den Rollstempeln arbeitet, überlegt nicht zu lange. Weg ist Weg.

Und nun zu meiner Karte. Hierbei kann man diese Karte als Einladungskarte, als Glückwunschkarte oder aber auch als Dankeskarte verwenden.


Für den Moment
liebe Grüße
Conny





Mittwoch, 4. Juni 2014

Zum Einzug, Wohnungswechsel oder wie auch immer

Heute möchte ich auflösen: Erinnert ihr euch? Hier habe ich euch die Reste einer Lichterkette gezeigt und euch nach euren spontanen Ideen gefragt. Es ist schön, was da an Ergebnissen und Ideen kam.
Ich hatte meine Karte ja schon fertig. Seht mal mein Entwurf, der dann auch gleichzeitig meine Tauschkarte wurde:



Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 3. Juni 2014

eine Tafel hat bei uns Einzug genommen.

Heute möchte ich euch eine meiner letzten Errungenschaften zeigen.

Ich habe kein Schichtdienst und bin nach der Arbeit fast immer um die gleiche Uhrzeit zu Hause. Bei den Kindern sieht das anders aus.
Wir üben noch, aber es klappt nicht immer, dass sie von sich aus sehen, dass der Abwasch mal gemacht werden müsste, dass sich die Blumen über Wasser freuen würden oder die Wäsche angenommen werden müsste.
Daher habe ich morgens einen kleinen Zettel geschrieben und auf den Küchentisch gelegt. Ich könnte jetzt nicht sagen, dass die Kinder diese Zettel mögen. Aber da müssen sie durch....


Jetzt habe ich dieses herrliche Ahornblatt aus Holz gesehen. Verziert mit einem Band, dass nicht nur nett aussieht, sondern an dem die Tafel auch aufgehangen werden kann.
Mit dem weißen Stift kann die gestrichene Fläche beschrieben werden. Wenn man den Text wieder entfernten will, geht man einfach mit einem feuchten Lappen darüber. Klasse sag ich euch.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

Montag, 2. Juni 2014

Wir sagen Adieu

Es ist wieder soweit. Der neue Ideenkatalog steht vor der Tür. Das bedeutet aber auch, dass wir uns von verschiedenen Stempeln und Zubehörartikeln aus den derzeit gültigen Katalog verabschieden müssen.


Die komplette Übersicht in Bildern findet ihr hier.


Die Liste  in pdf-Format für Stempel findet ihr hier.


Und die Liste in pdf-Format für die Zubehörartikel findet ihr hier.


Am Mittwoch 20:00 Uhr werde ich meine nächste Sammelbestellung aufgeben. Ihr habt Interesse an dem einen oder  anderen Artikel, dann meldet euch bei mir  und ich bestelle gern mit. Wie immer bis 60,- € Warenwert kommen Versandkosten hinzu. Bei einer Bestellung über 60,- € Warenwert lieferbarer Ware übernehme ich die Versandkosten für euch.


Nun wünsche ich euch einen tollen Start in eine sonnige Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny