Freitag, 16. Januar 2015

Album von unserer Katze

Als wir uns vor Jahren von unserer Katze Felix verabschieden mussten, war das sehr schwer. Bis dato hatten wir zwar Bilder von ihm, aber ich hatte kein Album angelegt. Das hinter her zu tun war eine lange Zeit überhaupt nicht möglich und auch später nur schwer.

Damit das bei JD nicht so ist, habe ich jetzt schon mal ein Album von ihm gemacht. Rein gekommen sind nur Bilder bei denen er besondere Plätze für sich ausgesucht hat. Z. B. auf einem Blatt Papier, weil man da einen Bruchteil von einem Millimeter höher sitzen könnte oder mein kleiner Handarbeitskoffer oder die Stuhlverpackung oder, oder, oder.

Ein paar Bilder haben es auch ins Album geschafft, weil er da so besonders drollig in die Kamera schaut. Für mich einfach zum Schießen.








Wir lieben diese Katze.

Nun ist es schon wieder Zeit sich ins Wochenende zu verabschieden. Ich wünsche euch schöne Tage und viel Spaß und gutes Gelingen bei allem was ihr vor habt und tut.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

1 Kommentare:

Karolina Riedelsdorf hat gesagt…

Liebe Conny, das ist ja ein tolles Album geworden! Du hast Recht - hinterher ist immer schwer, Bilder einzukleben... Auch wenn sich nur um Kinderfotos aus der Babyzeit handelt ;-) Ich habe da eine Kiste zu Hause, wo alles hinwandert :-( Leider. Finde daher toll, dass Du für JD gleich ein Album gemacht hast. Und Du hast bestimmt noch ein paar freie Seiten für die zukünftigen Fotos gelassen, oder?
Bin mir sicher, Ihr habt einen wunderbaren Urlaub gehabt und fröhlich in das neue Jahr reingerutscht (bei Edeka wurde mir zugezwitschert, wo Ihr hingefolgen seid ;-) - da will ich Dir nur jetzt nachträglich noch ein ganz tolles neues Jahr wünschen!!! Alles Liebe von Karo

Kommentar veröffentlichen

Freitag, 16. Januar 2015

Album von unserer Katze

Als wir uns vor Jahren von unserer Katze Felix verabschieden mussten, war das sehr schwer. Bis dato hatten wir zwar Bilder von ihm, aber ich hatte kein Album angelegt. Das hinter her zu tun war eine lange Zeit überhaupt nicht möglich und auch später nur schwer.

Damit das bei JD nicht so ist, habe ich jetzt schon mal ein Album von ihm gemacht. Rein gekommen sind nur Bilder bei denen er besondere Plätze für sich ausgesucht hat. Z. B. auf einem Blatt Papier, weil man da einen Bruchteil von einem Millimeter höher sitzen könnte oder mein kleiner Handarbeitskoffer oder die Stuhlverpackung oder, oder, oder.

Ein paar Bilder haben es auch ins Album geschafft, weil er da so besonders drollig in die Kamera schaut. Für mich einfach zum Schießen.








Wir lieben diese Katze.

Nun ist es schon wieder Zeit sich ins Wochenende zu verabschieden. Ich wünsche euch schöne Tage und viel Spaß und gutes Gelingen bei allem was ihr vor habt und tut.

Für den Moment
liebe Grüße
Conny

1 Kommentare:

Karolina Riedelsdorf hat gesagt…

Liebe Conny, das ist ja ein tolles Album geworden! Du hast Recht - hinterher ist immer schwer, Bilder einzukleben... Auch wenn sich nur um Kinderfotos aus der Babyzeit handelt ;-) Ich habe da eine Kiste zu Hause, wo alles hinwandert :-( Leider. Finde daher toll, dass Du für JD gleich ein Album gemacht hast. Und Du hast bestimmt noch ein paar freie Seiten für die zukünftigen Fotos gelassen, oder?
Bin mir sicher, Ihr habt einen wunderbaren Urlaub gehabt und fröhlich in das neue Jahr reingerutscht (bei Edeka wurde mir zugezwitschert, wo Ihr hingefolgen seid ;-) - da will ich Dir nur jetzt nachträglich noch ein ganz tolles neues Jahr wünschen!!! Alles Liebe von Karo