Mittwoch, 28. Januar 2015

ovale Karte mit Umschlag

Ihr ahnt es sicher schon. Es musste mal wieder schnell gehen. Für ein kleines Geschenk brauchte ich eine Karte, die kleiner als eine normale Karte sein sollte. Und bitte mal eine andere Form.

Ich habe den Cardstock ganz normal gefaltet, als ob ich eine Karte machen wollte. Habe dann eine ovale Stanzform genommen und etwas über den gefalteten Rand überstehen lassen. So entsteht im Hand um drehen eine ovale Klappkarte.
Ein paar Stanzelemente drauf und fertig. Aus Papier habe ich dann noch einen passenden Umschlag gewerkelt und mit einer größeren Blume versehen, die schon eine Weile bei mir auf dem Basteltisch herum lag und auf ihren Einsatz wartete.




Die Beschenkte hat sich riesig gefreut und hatte dieses Strahlen in den Augen. Kennt ihr das? Das macht süchtig oder?

Für den Moment
Liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mittwoch, 28. Januar 2015

ovale Karte mit Umschlag

Ihr ahnt es sicher schon. Es musste mal wieder schnell gehen. Für ein kleines Geschenk brauchte ich eine Karte, die kleiner als eine normale Karte sein sollte. Und bitte mal eine andere Form.

Ich habe den Cardstock ganz normal gefaltet, als ob ich eine Karte machen wollte. Habe dann eine ovale Stanzform genommen und etwas über den gefalteten Rand überstehen lassen. So entsteht im Hand um drehen eine ovale Klappkarte.
Ein paar Stanzelemente drauf und fertig. Aus Papier habe ich dann noch einen passenden Umschlag gewerkelt und mit einer größeren Blume versehen, die schon eine Weile bei mir auf dem Basteltisch herum lag und auf ihren Einsatz wartete.




Die Beschenkte hat sich riesig gefreut und hatte dieses Strahlen in den Augen. Kennt ihr das? Das macht süchtig oder?

Für den Moment
Liebe Grüße
Conny