Dienstag, 1. Dezember 2015

Danke sagen mit einer meiner Lieblingsleckereien

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen, besinnlichen 1. Advent und habt die Zeit im Kreise eurer Lieben genießen können.
Am Wochenende war ich auf dem 1. Weihnachtsmarkt dieses Jahr. Bei den lauen Temperaturen wollte der Glühwein nicht so recht schmecken. Das ist doch anders, wenn es kalt ist. Oder seh nur ich das so?


Heute durfte ja auch das 1. Türchen bei den verschiedensten Adventskalendern geöffnet werden. Was war denn bei Euch so drin?


Vor ein paar Tagen waren wir bei Freunden eingeladen. Wer mich kennt weiß, dass ich ungern mit leeren Händen komme. Doch die Freunde möchten auch kein Geschenk oder ähnliches, was vielleicht verpflichtet. Ihr wisst schon....
Also eine Kleinigkeit sollte her. Ich habe mich für Toffifees entschieden und diese dann herbstlich verpackt. Seht mal.




Wie ihr seht ist das obere Eichenblatt angeschnitten. Die Blätter hatte ich aus Papierresten mit der Big Shot und einer schönen Blätterstanze ausgestanzt. Dabei fielen ein paar nicht komplette Blätter an, weil der Papierrest nicht reichte.
Diese habe ich nicht weggeworfen sondern wie hier mit verarbeitet. Dadurch entsteht ein schöner Effekt, weil es aussieht, als wäre das Blatt hinter dem Tag mit dem "Danke schön" geklebt.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dienstag, 1. Dezember 2015

Danke sagen mit einer meiner Lieblingsleckereien

Ich hoffe, ihr hattet einen schönen, besinnlichen 1. Advent und habt die Zeit im Kreise eurer Lieben genießen können.
Am Wochenende war ich auf dem 1. Weihnachtsmarkt dieses Jahr. Bei den lauen Temperaturen wollte der Glühwein nicht so recht schmecken. Das ist doch anders, wenn es kalt ist. Oder seh nur ich das so?


Heute durfte ja auch das 1. Türchen bei den verschiedensten Adventskalendern geöffnet werden. Was war denn bei Euch so drin?


Vor ein paar Tagen waren wir bei Freunden eingeladen. Wer mich kennt weiß, dass ich ungern mit leeren Händen komme. Doch die Freunde möchten auch kein Geschenk oder ähnliches, was vielleicht verpflichtet. Ihr wisst schon....
Also eine Kleinigkeit sollte her. Ich habe mich für Toffifees entschieden und diese dann herbstlich verpackt. Seht mal.




Wie ihr seht ist das obere Eichenblatt angeschnitten. Die Blätter hatte ich aus Papierresten mit der Big Shot und einer schönen Blätterstanze ausgestanzt. Dabei fielen ein paar nicht komplette Blätter an, weil der Papierrest nicht reichte.
Diese habe ich nicht weggeworfen sondern wie hier mit verarbeitet. Dadurch entsteht ein schöner Effekt, weil es aussieht, als wäre das Blatt hinter dem Tag mit dem "Danke schön" geklebt.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche
Für den Moment
liebe Grüße
Conny